ARD Das Erste

Das Erste: Programmänderung im Ersten anlässlich des Todes von Helmut Dietl

München (ots) - Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen, zum Tod von Helmut Dietl: "Mit Helmut Dietl verlieren wir einen der ganz großen Filmsatiriker des deutschen Fernsehens. Für die ARD hat er in den 80er Jahren mit 'Monaco Franze' und 'Kir Royal' zwei Serien geschaffen, die Fernsehgeschichte geschrieben haben. In den 90er Jahren folgten mit 'Schtonk!', 'Rossini' und 'Late Show' drei Filme, die die moderne Mediengesellschaft und ihren Jahrmarkt der Eitelkeiten pointiert aufs Korn nahmen. Sein unbestechlicher Blick verbunden mit der Fähigkeit, seine Geschichten mit Witz, Charme, Perfektion und einem untrüglichen Gefühl für das richtige Timing zu erzählen, bleiben unvergessen."

Das Erste ändert heute und am kommenden Donnerstag, sein Programm und strahlt folgende Sendungen aus:

Montag, 30. März 2015:
22:45 Uhr
Ich mach' Regie und Du machst, was ich sage (BR)
Film von Lars Friedrich

Donnerstag, 2. April 2015:
23:00 Uhr
Rossini - Oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief (DEG)
Spielfilm Deutschland 1996
Mit Götz George, Mario Adorf, Heiner Lauterbach, Gudrun Landgrebe, 
Veronica Ferres u.v.a. 

Den geänderten Programmablauf finden Sie auf den Seiten http://programm.daserste.de

Pressekontakt:

E-Mail: pressedienst@daserste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: