ARD Das Erste

Das Erste: "Großstadtrevier": Es weihnachtet sehr Das Erste zeigt am 22. Dezember 2014 um 18.00 Uhr die Doppelfolge "Frohe Weihnachten, Dirk Matthies"

München (ots) - Kling, Glöckchen, klingelingeling! Nun kann auch Dirk Matthies (Jan Fedder), ein erklärter Gegner aller Weihnachtsduselei, den Festvorbereitungen nicht mehr entgehen. Es weihnachtet auch im "Großstadtrevier" am kommenden Montag, 22. Dezember 2014, wieder sehr. Denn Das Erste zeigt ab 18.00 Uhr die Doppelfolge "Frohe Weihnachten, Dirk Matthies" (Autor: Norbert Eberlein, Regie: Lars Jessen) des Vorabend-Klassikers.

Als am Heiligen Abend ein leibhaftiger, allerdings nicht ganz nüchterner Weihnachtsmann auf das Deck seines Wohnschiffes "Repsold" fällt und Dirk erkennt, dass es ihm unmöglich ist, Geschenke unters Volk zu bringen, bleibt dem Kiezbullen nichts anderes übrig, als den Weihnachtsmann selbst durch die Stadt zu kutschieren. Und da es schon beim ersten Versuch des trunkenen Weihnachtsmanns, Geschenke an Kinder zu verteilen, Ärger gibt, übernimmt Dirk auch diesen Job. Erst nach und nach wird ihm klar: Jede der Familien, die er gemeinsam mit dem Beschwipsten beschert, hat etwas mit seiner Jugend zu tun. "Wer bist Du, Weihnachtsmann?", fragt Dirk Matthies, dem die Angelegenheit langsam unheimlich wird.

In der Doppelfolge "Frohe Weihnachten, Dirk Matthies" (Erstausstrahlung: 12./19. Dezember 2011) spielen neben der Crew vom "Großstadtrevier" mit Jan Fedder als Dirk Matthies, Marc Zwinz als Hannes Krabbe, Sophie Moser als Nicki Beck, Maria Ketikidou als Harry Möller und Mads Hjulmand als Mads Thomsen u.a. auch Horst Krause als Weihnachtsmann und Saskia Vester als Dirks Jugendfreundin Kristin mit.

"Großstadtrevier" wird produziert von der Studio Hamburg FilmProduktion (Produzentinnen: Kerstin Ramcke, Dr. Claudia Thieme) im Auftrag des NDR und der ARD-Werbung für Das Erste.

Im Internet: www.DasErste.de/grossstadtrevier

Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de
Enno Wiese, Büro Berlin, Tel.:030/85073450, E-Mail:
wiese@bueroberlin.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: