ARD Das Erste

Das Erste: Drehstart für die Familienkomödie "Zeit der Reife" (AT) mit Ulrike C. Tscharre in der Hauptrolle

München (ots) - Zur Zeit wird in Berlin unter der Regie von Stefan Krohmer der Film "Zeit der Reife" (AT) (ARD Degeto) gedreht. Eine humorvolle und einfühlsame Geschichte über das Erwachsenwerden, über eine Mutter, deren Sohn flügge wird, und sie lernen muss loszulassen. Neben Ulrike C. Tscharre spielen u. a. Tim Litwinschuh, Ben Braun, Christina Große, Reiner Schöne, Tijan Fischer-Islas und Toto Knoblauch. Der Künstler Georgette Dee ist in einer Gastrolle zu sehen. Das Drehbuch stammt von Beate Langmaack, die bereits mehrfach mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Gedreht wird voraussichtlich bis zum 12. Dezember in Berlin und Umgebung.

Zum Inhalt: Zugegeben, Johanna (Ulrike C. Tscharre) hat nicht alles im Leben richtig gemacht: Ihre erste Ehe und auch die Scheidung waren ein Fiasko. Und obwohl sie ihren Sohn Ben (Tim Litwinschuh) tolerant erzogen hat und stolz auf das gute Verhältnis zu ihm ist, merkt sie, dass der 15-Jährige ihr langsam entgleitet. Als Ben ihr eines Tages völlig überraschend eröffnet, dass er sich hat taufen lassen und seine Konfirmation plant, ist Johanna völlig fassungslos. Doch dann beschließt sie, sich und allen anderen zu beweisen, dass sie ihr Leben perfekt im Griff hat, und stürzt sich kopflos in die Vorbereitungen einer aufwendigen Konfirmationsfeier. Dabei merkt sie nicht, dass sich ihr Sohn eigentlich ein schlichtes Familienfest wünscht. Als sich ihr Lebensgefährte Felix (Ben Braun) auch noch in Bens Pfarrerin Tabea (Christina Große) verguckt und Johanna beim Versuch, das Geld für die Feier im Casino zu erspielen, in ihre alte Spielsucht verfällt und alles verliert, muss sie sich plötzlich die Frage stellen, was eigentlich von ihr und ihrer Beziehung zu Felix und Ben geblieben ist.

"Zeit der Reife" (AT) ist eine Produktion der Tellux Film in Zusammenarbeit mit ABC Studio im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Produzenten sind Johanna Teichmann und Martin Choroba. Die Kamera führt Manuel Mack. Die Redaktion liegt bei Barbara Süßmann (ARD Degeto).

Pressekontakt:

PR Heike Ackermann
Karla Hirsch
Tel.: 089 / 6498 6510
E-Mail: karla.hirsch@pr-ackermann.com
ARD Degeto
Nicole Marneros
Tel.: 069 / 1509-338
E-Mail: nicole.marneros@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: