ARD Das Erste

Das Erste
GÜNTHER JAUCH am 9. November 2014 um 21.45 Uhr im Ersten

München (ots) - Das Thema:

25 Jahre Mauerfall - Haben sich unsere Hoffnungen erfüllt?

"Wir tanzten auf den Straßen, wir waren überwältigt, glücklich und voller Hoffnung. Es war Wahnsinn." Die Gefühle und Bilder des 9. November 1989 sind bis heute unvergessen. Für Millionen Menschen erfüllte sich an diesem Abend, wofür sie lange friedlich gekämpft hatten: ein grenzenloses Deutschland. Doch bei aller Euphorie gab es in jener Nacht auch Ängste und Unsicherheiten.

Am Jubiläumsabend spricht Günther Jauch mit Menschen, die den Mauerfall möglich machten, erinnert mit Augenzeugen an die historische Herbstnacht im November `89 und diskutiert mit ihnen: Haben sich unsere Träume von damals erfüllt?

Die Gäste: 
Harald Jäger (ehemaliger Oberstleutnant der DDR-Grenztruppen, öffnete
den Grenzübergang Bornholmer Straße)
Jan-Josef Liefers (Schauspieler, war einer der Redner bei der 
Großdemonstration am Alexanderplatz am 4. November 1989)
Bärbel Reinke (wurde als "die Frau am Brandenburger Tor" berühmt)
Klaus Wowereit (SPD, Regierender Bürgermeister von Berlin)
Georg Mascolo (Journalist, sein Kamera-Team filmte die Grenzöffnung 
an der Bornholmer Straße) 

GÜNTHER JAUCH ist eine Produktion von I & U TV im Auftrag der ARD unter redaktioneller Federführung des NDR für Das Erste.

GÜNTHER JAUCH im Internet unter www.daserste.de/guentherjauch

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

I&U TV Produktion GmbH & Co. KG, Simone Bartsch
Tel: 030/4119880-153, E-Mail: bartsch@iutv.de

Pressefotos von Günther Jauch finden Sie unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: