ARD Das Erste

Das Erste
"Quizduell": App funktioniert, Quote steigt

München (ots) - Das neue, interaktive Showkonzept kommt beim Publikum gut an: Nachdem die App am 21. Mai erstmals zum Einsatz kam, stieg das Interesse am "Quizduell" von knapp einer Million Zuschauer auf mittlerweile 1,52 Millionen Zuschauer bei der gestrigen Ausgabe. Der Marktanteil lag wie schon am Montag bei 8,8 %.

Auch online wächst die Zahl der Mitspieler kontinuierlich, die über die App beim "Quizduell" mitmachen. Am Dienstag wurden insgesamt mehr als vier Millionen Antworten des "Team Deutschland" registriert, das waren im Schnitt rund 230.000 Teilnehmer pro Frage. Den Rekordwert erzielte die letzte und entscheidende Frage, die über 290.000 Mitspieler über die App beantworteten - die Mehrheit davon richtig.

Frank Beckmann, ARD-Koordinator Vorabendprogramm: "Nach zugegeben etwas holprigem Beginn erleben wir nun eine schöne Sendung mit guten Einschaltquoten. Die hohe Beteiligung im Netz zeigt mir, dass unsere Entwicklung den richtigen Weg weist und wir solch mutige Vorhaben weiter vorantreiben sollten."

Am Freitag, 30. Mai, gibt es zum Abschluss des "Quizduell"-Tests im Ersten zur gewohnten Sendezeit um 18.00 Uhr ein Prominenten-Special. Mit dabei sind unter anderem Elton und "Brisant"-Moderatorin Kamilla Senjo. Und natürlich wieder das "Team Deutschland".

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de
Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: