ARD Das Erste

Das Erste
Drehstart für die temporeiche Krimikomödie "Reiff für die Insel - Katharina und der Schäfer" mit Tanja Wedhorn

München (ots) - Auf der Nordseeinsel Föhr finden derzeit die Dreharbeiten für eine neue Folge der beliebten Krimikomödien-Reihe "Reiff für die Insel" mit Tanja Wedhorn in der Hauptrolle statt. In ihrem vierten Fall ermittelt Katharina Reiff inmitten einer Horde Schafe, denn ein mysteriöser Schäfer erweckt ihr unermüdliches Helfersyndrom. Auch Jan-Gregor Kremp, Eva Kryll und Joanna Ferkic sowie Antoine Monot, Jr. sind in der neuen Episode "Reiff für die Insel - Katharina und der Schäfer" mit dabei.

Zum Inhalt: Chaos auf dem Campingplatz! Eine Horde Schafe hat starke Verwüstungen angerichtet. Doch gehören die Tiere wirklich dem mysteriösen Manuel (Antoine Monot, Jr.), der sich als Wanderschäfer ausgibt? Schnell wird Manuel zum Objekt von Katharina Reiffs (Tanja Wedhorn) Fürsorge, denn er offenbart ihr, Teilnehmer in einem Zeugenschutzprogramm des BKA zu sein. Wenn Katharina und der immer noch vom Dienst suspendierte Polizist Thies (Jan-Gregor Kremp) dem untergetauchten Operntenor nicht helfen, wird er vielleicht doch Opfer eines Auftragskillers. Natürlich können sie mit der Unterstützung aller Insulaner rechnen. Allerdings passen Katharinas Tochter Nele (Joanna Ferkic) die detektivischen Ambitionen ihrer Mutter mal wieder so gar nicht. Und auch Kathi hat noch andere Sorgen, schließlich veranstaltet ihre Mutter Marianne (Eva Kryll) in wenigen Tagen den Inselball, für den sie noch keine Begleitung hat...

In weiteren Rollen spielen Dietrich Hollinderbäumer, Remo Schulze, Andreas Schmidt, Birge Schade, Jochen Kolenda, Frank Auerbach, Karin Hanczewski, Henny Reents u.a. Gedreht wird voraussichtlich bis zum 13. Juni 2014.

"Reiff für die Insel" ist eine Produktion der Nordfilm Kiel GmbH im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Regie führt Oliver Schmitz nach einem Buch von Marcus Hertneck. Produzentin ist Heike Streich. Die Redaktion liegt bei Stefan Kruppa (ARD Degeto) und Sascha Schwingel (ARD Degeto).

Pressekontakt:

Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund,
Tel.: 040/6688 4801, E-Mail: arothmund@studio-hamburg.de

ARD Degeto, Carina Hoffmeister, Tel.: 069/1509 331,
E-Mail: carina.hoffmeister@degeto.de

Foto über www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: