ARD Das Erste

Das Erste
GÜNTHER JAUCH am 16. März 2014 um 21.45 Uhr im Ersten

München (ots) - Das Thema:

Uli Hoeneß - Absturz mit Anstand?

Erst Lichtgestalt, dann Buhmann, jetzt reuiger Büßer: Uli Hoeneß akzeptiert das Urteil im Steuerprozess, geht ins Gefängnis und legt alle Ämter im Klub nieder. Ein weiterer Paukenschlag im Fall Hoeneß. Wie geht es weiter mit Uli Hoeneß? Ist das Urteil ein Warnschuss für andere Steuerbetrüger? Brauchen wir mehr Steuergerechtigkeit?

Darüber diskutiert Günther Jauch mit
Hans-Ulrich Jörges (Mitglied der "Stern"-Chefredaktion und Freund von
Uli Hoeneß)
Jakob Augstein (Publizist und Verleger)
Herta Däubler-Gmelin (SPD, Bundesjustizministerin a.D.)
Thomas Selter (Unternehmer) 

GÜNTHER JAUCH ist eine Produktion von I & U TV im Auftrag der ARD unter redaktioneller Federführung des NDR für Das Erste.

GÜNTHER JAUCH im Internet unter www.daserste.de/guentherjauch

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

I&U TV Produktion GmbH & Co. KG, Anabel Bermejo,
Tel: 030/4119880-152, E-Mail: bermejo@iutv.de

Pressefotos von Günther Jauch finden Sie unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: