ARD Das Erste

"hart aber fair" am Mittwoch, 8. Dezember 2010, um 21.45 Uhr, live aus Köln

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Titel: Kampf um den Euro - kann Deutschland ganz Europa retten?

Die Gäste:

Susanne Schmidt (Nationalökonomin, ehem. Bankerin, Buchautorin "Markt ohne Moral"; Tochter des ehem. Bundeskanzlers Helmut Schmidt) Hans-Olaf Henkel (Buchautor "Rettet unser Geld!: Deutschland wird ausverkauft - Wie der Euro-Betrug unseren Wohlstand gefährdet"; ehem. BDI-Präsident) Joachim Llambi (Börsenmakler und Fondshändler) Peter Altmaier (CDU, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion) Max Otte (Buchautor u. a. "Der Crash kommt" und "Die Krise hält sich nicht an Regeln"; Wirtschaftsprofessor an der Fachhochschule Worms; prophezeite 1998 ein Scheitern des Euro)

Die Euro-Staaten fallen wie die Dominosteine: Erst Griechenland, dann Irland - bald Portugal, Spanien, Italien? Und immer muss Deutschland für die Schulden der Anderen geradestehen. Wann werden wir selbst abwärts gerissen? Oder liegt nur in der Ruhe die Kraft gegen die Spekulanten?

Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Matthias Radner
Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: