ARD Das Erste

Das Erste: Weltmeisterschaft und Super-Six-Turnier: Arthur Abraham vs. Carl Froch Boxen im Ersten live am Samstag, 27. November 2010, ab 23.15 Uhr

München (ots) - Der Super-Six-Kampf zwischen King Arthur Abraham und Carl "The Cobra" Froch findet am 27. November in Helsinki statt. In der Hartwall Areena kämpfen die beiden Kontrahenten gleichzeitig um die WBC-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht. Der ursprünglich für den 2. Oktober in Monaco geplante Fight musste verschoben werden, weil eine Rückenverletzung Froch zu einer vierwöchigen Trainingspause zwang. Promoter Kalle Sauerland: "Wir freuen uns, einen neutralen Austragungsort gefunden zu haben, der für alle Seiten akzeptabel ist. Dieser Kampf verspricht Dramatik pur. Es wird nicht einfach, aber King Arthur wird Carl Froch besiegen!"

Sowohl Abraham als auch Froch haben jeweils einen Turniersieg und eine Niederlage auf ihrem Konto. Nach seinem spektakulären K.o.-Triumph über Jermain Taylor musste King Arthur im März in Detroit den Ring zum ersten Mal als Verlierer verlassen, als Andre Dirrell nach Disqualifikation siegte. Froch hatte seinen WBC-Gürtel im ersten Kampf gegen Dirrell verteidigt, ihn dann in einem dramatischen Kampf in Dänemark gegen Mikkel Kessler verloren. "Ich hatte Pech, dass die Entscheidung nicht zu meinen Gunsten ausgefallen ist", so Froch. "Aber im Gegensatz zu Abraham habe ich auswärts meine Klasse bewiesen. Zwölf Runden lang habe ich Kessler vor 12.000 fanatischen Wikingern vermöbelt. Abraham hingegen ist von Andre Dirrell vorgeführt worden, einem Mann, den ich bereits geschlagen habe. Wenn Abraham auswärts boxt, ist er verloren. Wenn ich in Finnland mit ihm fertig bin, wird er vom Ringboden aus die Nordlichter sehen!"

King Arthur nimmt die Sticheleien des Engländers amüsiert zur Kenntnis: "Er sagt, er hätte Probleme mit seinem Rücken. Ich glaube, er hat noch viel größere Probleme mit seinem Kopf. In Helsinki werde ich ihn mit meinen Fäusten zurück in die Realität holen. Ich freue mich schon sehr auf den Kampf in Finnland und kann den Boxfans in aller Welt ein echtes Spektakel versprechen."

Die ARD-Boxmannschaft in Helsinki: Reporter ist Andreas Witte (RBB), die Moderation übernimmt Waldemar Hartmann. Als Experte im Studio: Henry Maske; Ringsprecher ist Roman Roell.

Weitere Informationen zu den Kämpfen unter www.sportschau.de

Pressekontakt:

Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 / 5900 - 3867
E-Mail: burchard.roever@DasErste.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: