ARD Das Erste

Das Erste
ANNE WILL am 15. August 2010: Millionäre zur Kasse - mehr Spenden, mehr Steuern, mehr Gerechtigkeit?

München (ots) - "Millionäre zur Kasse - mehr Spenden, mehr Steuern, mehr Gerechtigkeit?" lautet das Thema bei ANNE WILL am Sonntag, 15. August 2010, um 21.45 Uhr im Ersten.

Bill Gates, Warren Buffett und weitere US-Milliardäre wollen Gutes tun und die Hälfte ihres Vermögens für wohltätige Zwecke spenden. Das klingt erstmal gut in Zeiten klammer Staatskassen. Wäre es auch ein Modell für Deutschland? Würden mehr spendier- und stiftungsfreudige Reiche unsere Haushaltsprobleme lösen und zu mehr Gerechtigkeit im Land führen? Oder wären höhere Steuern für alle Vermögenden solidarischer? Und warum ist Wohltätertum eigentlich steuerlich absetzbar?

Hierzu werden am 15. August bei Anne Will zu Gast sein: Arend Oetker, Unternehmer, Präsident des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft Ernst Prost, Unternehmer Diether Dehm (Die Linke), MdB, Unternehmer Heather De Lisle, US-Journalistin Klaus Kocks, Kommunikationsberater

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen Sonntags um 21.45 Uhr im Ersten

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel.
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Nina Tesenfitz, Pressesprecherin Will Media GmbH, Tel. 030/21 22
23-230, E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: