ARD Das Erste

Erneut deutlich über fünf Millionen Zuschauer für Bundesliga-Sportschau im Ersten

Köln (ots) - Die Platzierung eines Top-Spiels am frühen Samstagabend hat dem anhaltenden Erfolg der Bundesliga-Sportschau im Ersten nichts anhaben können: Auch in ihrem siebten Jahr ist sie mit durchschnittlich 5,30 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 24,3 Prozent die mit Abstand beliebteste Sportsendung im deutschen Fernsehen (2008/2009: 5,27 Millionen / 25,8 Prozent Marktanteil). Am gestrigen Samstag verfolgten 5,41 Millionen Zuschauer die Krönung des deutschen Meisters der Saison 2009/2010, das entspricht einem Marktanteil von 27,9 Prozent.

WDR-Sportchef Steffen Simon: "Dass sich die Bundesliga-Sportschau trotz des für uns ungünstigen neuen Spielplans auf einem solch hohen Niveau halten konnte, belegt erneut eindrucksvoll die hohe Qualität der Sendung - von der Moderation über die Spielberichte bis hin zur Produktionstechnik. Es freut mich sehr, dass diese Qualität von unserem Publikum honoriert wird."

Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Kristina Bausch
WDR-Pressestelle
Tel. 0172-2530028

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: