ARD Das Erste

Presseclub - mit Volker Herres Thema: Kraft für Rüttgers - Machtspiele in Nordrhein-Westfalen

Köln (ots) - Selten war eine Landtagswahl so spannend. Selten blickte man aus der Bundeshauptstadt so gebannt nach NRW. Die Landtagswahlen im bevölkerungsreichsten Bundesland haben inzwischen den Rang einer "kleinen Bundestagswahl". Noch vor einem halben Jahr galt es als sicher, dass der selbsternannte Arbeiterführer Jürgen Rüttgers seine schwarz-gelbe Koalition fortsetzen könnte. Doch parteiinterne Intrigen, Sponsoring-Affäre um den Ministerpräsidenten und neuerliche Unregelmäßigkeiten bei der Parteienfinanzierung haben die NRW CDU erschüttert. Dazu kommen die Probleme der Bundesregierung. Das alles brachte der SPD Rückenwind . Spitzenkandidatin Hannelore Kraft war bis vor kurzem kaum bekannt - jetzt kann sie Jürgen Rüttgers um die Macht am Rhein bringen und vielleicht die erste Ministerpräsidentin in NRW werden. Doch es geht um mehr als um die Macht in NRW - sollte Schwarz-Gelb keine Mehrheit mehr bekommen, dann kippt auch die schwarz-gelbe Mehrheit im Bundesrat. Schwarz-Gelb zittert - Rot-Grün hofft. Die Landtagswahl in NRW- eine Schicksalswahl? Kraft für Rüttgers - Machtspiele in Nordrhein-Westfalen. Darüber diskutiert ARD-Programmdirektor Volker Herres am Sonntag im ARD-Presseclub mit folgenden Gästen:

Sabine Adler, Deutschlandfunk

Tissy Bruns, Tagesspiegel

Hans-Ulrich Jörges, Stern

Ulrich Reitz, Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Redaktion: Ellis Fröder

Pressekontakt:

WDR Pressestelle
E-Mail: annette.metzinger@wdr.de
Tel. 0221 220 2770, -4605.
Fotos unter: www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: