ARD Das Erste

Das Erste
ANNE WILL am 2. Mai 2010: Nicht ausbildungsfähig! Ist unsere Jugend zu doof?

München (ots) - "Nicht ausbildungsfähig! Ist unsere Jugend zu doof?" lautet das Thema bei ANNE WILL am Sonntag, 2. Mai 2010, um 21.45 Uhr im Ersten.

Rechtschreibung? Dürftig. Kopfrechnen? Ungenügend. Allgemeinwissen? Fehlanzeige. Immer mehr Jugendliche in Deutschland gelten als "nicht ausbildungsreif". So das Ergebnis des Berufsbildungsberichtes 2010, den das Kabinett am Mittwoch verabschiedet hat. Laut einer aktuellen DIHK-Umfrage mangelt es den Bewerbern zudem auch immer häufiger an Disziplin, Teamfähigkeit und Pünktlichkeit. Sind Jugendliche heute wirklich dümmer und undisziplinierter als früher? Wenn ja, woran liegt das? Sorgen TV-Casting-Shows für falsche Vorbilder? Und was muss sich in den Schulen ändern?

Hierzu werden am 2. Mai bei Anne Will zu Gast sein:

Uwe Hück, Porsche-Betriebsratschef

Gülcan Kamps, Fernsehmoderatorin Wolf Schneider, Journalist und Autor Christa Goetsch (B'90/Grüne), Schulsenatorin in Hamburg Hans-Olaf Henkel, ehemaliger BDI-Präsident

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen Sonntags um 21.45 Uhr im Ersten

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel. 
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Nina Tesenfitz, Pressesprecherin Will Media GmbH, Tel. 030/21 22
23-230,
E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: