ARD Das Erste

"hart aber fair" am Mittwoch, 10. Februar 2010, um 22.15 Uhr aus Köln

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Treue war gestern, Weiberfastnacht ist morgen - Wie viel Freiheit braucht die Liebe? Die Gäste: Hellmuth Karasek (Journalist und Buchautor "Ihr tausendfaches Weh und Ach: Was Männer von Frauen wollen") Lisa Ortgies (Moderatorin der WDR-Sendung "frauTV") Sibylle Nicolai (Schauspielerin, ehem. Moderatorin der ZDF-Sendungen "Mona Lisa" und "Leute heute"; wurde von ihrem Mann wegen einer jüngeren Frau verlassen) Maximilian Pütz (Verführungscoach; lebt in einer offenen Beziehung) Thomas Enns (Student, war im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"; lebte bis zur Heirat enthaltsam) Ein Flirt im Karneval - für viele fängt da schon Fremdgehen an! Andere wechseln ständig die Partner - und reden trotzdem von Liebe. Wie viel Freiheit braucht eine Partnerschaft - und wie viel Treue? Liegt uns der Seitensprung schon in den Genen? Oder wird nur der Mensch glücklich, der auch beständig lieben kann? Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de. Pressekontakt: Redaktion: Stefan Wirtz Kontakt: Dr. Lars Jacob Presse und Information Das Erste Tel.: 089/5900-2898 Fax: 089/5501259 E-Mail: lars.jacob@DasErste.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: