ARD Das Erste

Das Erste: Neues von "Rote Rosen", "Sturm der Liebe", "Verbotene Liebe" und "Marienhof"

    München (ots) - Rote Rosen

    Maria Bachmann ergänzt ab Folge 716 (Ausstrahlung am 29. Dezember 2009) das "Rote Rosen"-Ensemble mit der Episodenrolle der attraktiven, taffen Immobilien-Investorin Sonja König, die als Finanzpartnerin des von Thomas (Gerry Hungbauer) geplanten Einkaufszentrums nach Lüneburg kommt. Zur Verblüffung von Martin (Stephan Baumecker) und Thomas entpuppt sie sich als ihre ehemalige Mitschülerin, die hinter Martin her und von Thomas heiß begehrt war. Alte Gefühle werden wieder wach. Maria Bachmann ist dem Fernsehpublikum durch ihre Rollen in vielen Serien und Fernsehfilmen bekannt ("In aller Freundschaft", "Der Alte", "Küstenwache", "Schicksalstage in Bangkok", "Adelheid und ihre Mörder") und Autorin des humorvollen Lebensratgebers "Fühl dich und sei frei!". Kultstatus erhielt ihr Spruch in einem Werbespot: "Dann klappt's auch mit dem Nachbarn!"

    Beim dritten "Tag der Offenen Studio-Tür" haben "Rote Rosen"-Fans Gelegenheit, ihre Serien-Heldinnen und Helden ganz persönlich zu erleben. Am Sonntag, 13. Dezember 2009, ist in Lüneburg von 11.00 bis 18.00 Uhr Zeit für Gespräche, Performances und Autogramm-Stunden mit den Schauspielern und einen Blick hinter die Kulissen. Und man munkelt, dass auch die "Rote Rosen All Stars Band" wieder heimlich übt ...

    Sturm der Liebe

    Seit wann gibt Alfons gerne Bibelsprüche zum Besten? Und trägt neben ungepflegter Kleidung auch noch einen Ohrring und Zöpfchen? André Konopka (Joachim Lätsch) erkennt als Erster, dass mit Gustl Moosburger ein Doppelgänger von Alfons Sonnbichler im "Fürstenhof" gelandet ist und dort für ordentlich Verwirrung sorgt. Sepp Schauer, der seit der ersten Folge der Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe" den korrekten und herzensguten Chefportier spielt, darf ab Folge 986 (voraussichtlicher Sendetermin: 28. Dezember) für einige Folgen in eine zweite, ganz andere Rolle schlüpfen - das bedeutet zwar mehr Arbeit, aber auch viel mehr Spaß am Set.

    Nils Heinemann (Florian Stadler), der Fitnesstrainer des Fünf-Sterne-Hotels "Fürstenhof", bekommt unerwarteten Familienbesuch: Seine Schwester Katja ist in Nils' Wohnung auf der Suche nach dem gestohlenen Gemälde von Franz Marc. Allerdings ist das Bild unauffindbar, und Nils will nichts mehr mit seiner kriminellen Familie zu tun haben. Ab Folge 991 (voraussichtlicher Sendetermin: 5. Januar 2010) ist die 24-jährige Eva-Maria May als die impulsive Kunstdiebin Katja in "Sturm der Liebe" zu sehen. Die Berlinerin sammelte bereits in Produktionen wie "Der Kriminalist" und "Flemming" Fernseherfahrung und ist neben Robert Stadlober im kommenden Jahr im Kinofilm "Adam Und" zu sehen.

    1000 Folgen "Sturm der Liebe": Am 1. August 2006 fiel der Startschuss für die Dreharbeiten von "Sturm der Liebe". Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass sich die Telenovela mit dem idyllischen oberbayerischen Flair innerhalb kürzester Zeit zum internationalen Publikumsmagneten entwickeln könnte. Viereinhalb Jahre später steht nun ein ganz großer Moment an: Die 1000. Folge wird gedreht! Und dem Jubiläum gebührend erwarten den Zuschauer zur Ausstrahlung (voraussichtlich am 26. Januar 2010) jede Menge Highlights: ein Heiratsantrag, ein Feuerwerk und zwei besondere Gäste. Die Geschwister Laura (Henriette Richter-Röhl) und Robert Saalfeld (Lorenzo Patané) feiern im "Fürstenhof" mit.

    Verbotene Liebe

    Folge 3532 besiegelt ein weiteres Jubiläum der Daily: 15 Jahre Glamour-Soap! Am 2. Januar 1995 schrieb die "Verbotene Liebe" ein Stück Fernsehgeschichte, indem sich getreu dem Motto der Serie das Zwillingspaar Jan und Julia ineinander verliebte - natürlich ohne zu ahnen, dass sie Geschwister sind. Viele Liebesgeschichten folgten, mal schön, mal traurig, mal dramatisch: Leonard von Lahnstein verliert zwei seiner Frauen durch tragische Autounfälle und findet in der schönen Pianistin Sarah Hofmann eine neue Liebe. Lydia Brandner wird von ihrem Freund Sebastian mit der eigenen Mutter betrogen, die prompt von ihm schwanger wird. Christian Mann entdeckt plötzlich seine Gefühle für Oliver Sabel und outet sich in einem spektakulären Boxkampf vor Hunderten von Zuschauern. Tanja von Anstetten erpresst Ansgar von Lahnstein und zwingt ihn, sie zu heiraten. Gregor Mann wird zum Duell gefordert, während seine große Liebe, Prinzessin Luise von Waldensteyck, um sein Leben bangt. Seit der ersten Folge sind Gabriele Metzger als mondäne Grande Dame Charlie Schneider und Konrad Krauss als treusorgender Familienmensch Arno Brandner ohne Unterbrechung dabei. Gabriele Metzger erinnert sich noch genau an den 1. Drehtag: "Es herrschte Aufbruchsstimmung - ein fröhlicher, aufgeregter Tag und das gemeinsame Gefühl, etwas ganz Großes zu beginnen. Wir sind uns in all den Jahren treu geblieben. Ich wünsche den Zuschauern noch viele inspirierte und überraschende Geschichten und uns weiterhin so viele Fans, die mit uns gehen und uns unsere kleinen Fehler nachsehen."

    Marienhof

    Am Mittwoch, 2. Dezember 2009, erreicht Marlon (Simon-Paul Wagner) in Episode 3719 die Nachricht von Amelies (Julika Wagner) Tod. In einer bewegenden Zeremonie nehmen die Marienhöfler Abschied. Im Anschluss wird sie à la "PS. Ich liebe Dich" per Briefe und Träumen ihrem Mann erscheinen, ihren Tod erklären und sich verabschieden. Durch Amelies Beerdigung kehrt bereits zum dritten Mal in diesem Jahr Tetje Mierendorf als Pfarrer Udo Tietje für einen Gastauftritt in den MARIENHOF zurück (Folge 3729 vermutlich am 16. Dezember 2009). Mierendorf hatte bereits als Pfarrer Tiedke im Sommer Amelie und Marlon in einer schillernden Bollywood-Zeremonie getraut.

    Auch Pierre Geisensetter wird den MARIENHOF in einer kleinen Gastrolle besuchen: Als Bodybuilder Felix wird er Heidi (Verena Mörtel) ins Schwitzen bringen, um ihren Traum von einer schlankeren Figur etwas näher zu kommen. Zu sehen ist Geisensetter in Episode 3728, voraussichtlich am 15. Dezember 2009.

    Maike von Bremen (ehemals "Gute Zeiten, schlechte Zeiten") wird ab Folge 3734 (voraussichtlich am 23. Dezember 2009) in der Nebenrolle der Konditorin Juliette Gagnon im MARIENHOF zu sehen sein. Von Kerstin (Maike Billitis) und Heidi (Verena Mörtel) zunächst kritisch beäugt, erobert sie mit süßen Pralinen und ihrer sinnlichen Art das "Back Dat". Da kann schon mal Eifersucht bei der einen oder dem anderen aufkommen.

    Der Münchener Tuna Ünal verzaubert mit seinen grünen Augen fortan in einer Nebenrolle als Tarek die rebellische Ruth (Simone Gorholt). Der 25-jährige mit seinem süßen Hund für viel Aufregung und Verwirrung bei den Marienhöflern. Nur Ruth und Sülo (Giovanni Arvaneh) scheinen es gut mit ihm zu meinen.

Pressekontakt:
Rote Rosen: Pressekontakt: DZ! Kommunikation, Tel..: 030/3101 88 66,
Dieter Zurstraßen, Tel.: 0160/4798 370, E-Mail:
dz@dz-kommunikation.de
Am Set: Sigrun Priebusch, Tel.: 04131/886 108, E-Mail:
spriebusch@rote-rosen.tv
Sturm der Liebe: Pressekontakt: Kai Meinschien, Bavaria Film, Tel.:
089/6499-3039,
E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de
Julia Schöppner, Pressestelle "Sturm der Liebe", Tel.: 089/6499-2868,
E-Mail: julia.schoeppner@bavaria-film.de
Verbotene Liebe: Pressekontakt: Pressebüro "Verbotene Liebe", c/o
Picture Puzzle Medien, Ulrike M. Schlie, Torsten Maassen, Tel.:
0221/5000 39-0, E-Mail: vl-presse@picturepuzzlemedien.de
Marienhof: Pressekontakt: Kai Meinschien, Bavaria Fernsehproduktion,
Tel.: 089/6499-3039,
E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de
Sandra Wesp, Bavaria Fernsehproduktion, Tel.: 089/6499-2612,
E-Mail: Sandra.Wesp@Bavaria-Film.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: