ARD Das Erste

Das Erste: Menschen bei Maischberger am Dienstag, 19. Mai 2009, 22.47 Uhr im Ersten

    München (ots) - "60 Jahre Deutschland: Sind die besten Jahre vorbei?"

    zu Gast: Angela Merkel (Bundeskanzlerin) u.a.

    Ein Land feiert Geburtstag. Im Jahr 1949 wurden zwei deutsche Staaten gegründet, die Bundesrepublik am 24. Mai und wenige Monate später die DDR. Es folgten Jahrzehnte wechselvoller, spannungsreicher und bewegender Geschichte: Wirtschaftswunder, Kalter Krieg und Mauerbau, ideologische Abgrenzung, deutsch-deutsche Dialoge und schließlich die von fast niemandem erwartete Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten. Für viele Menschen verbesserten sich die Lebensverhältnisse. Nach einer aktuellen Allensbach-Umfrage halten 78 Prozent der Deutschen die Entwicklung der Bundesrepublik für eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte. Doch 20 Jahre nach dem Mauerfall sieht sich Deutschland einer globalen Wirtschaftskrise gegenüber. Sind die besten Jahre nun vorbei?

    Neben anderen Gästen begrüßt Sandra Maischberger die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wie sieht sie die wichtigsten Stationen der letzten 60 Jahre - politisch und persönlich?

    "Menschen bei Maischberger" ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit der Pro GmbH und Vincent Berlin GmbH.

Pressekontakt:
POSITION Institut für Kommunikation, Ralf Ketterer
Tel.: 0221 / 931806 - 52 , Fax: 0221 / 33180 - 74
Redaktion: Jean-Pierre Stephan

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: