ARD Das Erste

Das Erste: Großes Zuschauerinteresse am "ARD-Brennpunkt" im Ersten Mit 5,53 Millionen Zuschauern war "Schweinegrippe erfasst Deutschland" die meistgesehene Sendung

    München (ots) - 5,53 Millionen Zuschauer (Marktanteil 19,2%) informierten sich gestern im "ARD-Brennpunkt: "Schweinegrippe erfasst Deutschland" über das neuartige Virus. Themen waren die Gefährlichkeit und die Ausbreitung des Virus, eine Einschätzung der Lage in Deutschland sowie die Wirksamkeit von Kontroll- und Präventionsmaßnahmen.

    Der "ARD-Brennpunkt" war die meistgesehene Sendung des Tages vor der "Tagesschau" um 20.00 Uhr im Ersten (4,97 Millionen Zuschauer/Marktanteil 18,2%). Der Fernsehfilm "Die Frau, die im Wald verschwand" erreichte im Anschluss an den "ARD-Brennpunkt" 4,87 Millionen Zuschauer (Marktanteil 16,1%).

Pressekontakt:
Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 / 5900 - 3867
E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: