ARD Das Erste

Das Erste
Drehbeginn für das einfühlsame TV-Drama "Tulpen aus Amsterdam" (AT) mit Gesine Cukrowski und Chiara Schoras

    München (ots) - In Amsterdam starten am 21. April 2009 die Dreharbeiten zu dem Fernsehfilm "Tulpen aus Amsterdam" (AT) mit Gesine Cukrowski und Chiara Schoras in den Hauptrollen. Bei dem sensiblen Drama um zwei Schwestern, deren heile Welt nach dem Tod ihres Vaters ins Wanken gerät, stehen außerdem Beat Marti, Daan Schuurmanns und Arthur Brauss vor der Kamera. Die Dreharbeiten in Amsterdam und München dauern voraussichtlich bis 27. Mai.

    Anna Lechner (Gesine Cukrowski) liebt ihren Beruf als Blumengroßhändlerin ebenso wie den Tulpenzüchter Ed Verkerk (Daan Schuurmanns). Zusammen leben sie auf einem Bauernhof bei Amsterdam. Mit einem Kind wäre ihr Glück vollkommen. Doch nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters Wenzel Lechner (Arthur Brauss) muss sich Anna um den familieneigenen Blumenhandel und ihre jüngere Schwester Lilli (Chiara Schoras) im fernen München kümmern. Lilli ist seit einem Autounfall, bei dem die Mutter ums Leben kam, gehbehindert und traut sich wegen ihrer Beinschiene kaum aus dem Haus. Nur bei ihrer Arbeit am Telefon im väterlichen Geschäft blüht sie auf. Aber sie ist die ewige Bevormundung durch Anna bald leid. Sie ahnt nicht, dass Anna nur ihretwegen in München bleibt und damit die Beziehung zu Ed aufs Spiel setzt. Während Anna zusehends verzweifelt, scheint sich für Lilli endlich alles zum Guten zu wenden, als sie den Arzt Dr. Lorenz Bergmann (Beat Marti) kennenlernt. Der Chirurg hat eine neue Operationsmethode entwickelt, durch die Lilli künftig vielleicht auf ihre Schiene verzichten kann - außerdem ist er äußerst attraktiv. Anna befürchtet allerdings, dass sich ihre Schwester zuviel Hoffnung macht und stellt den Arzt zur Rede. Doch Lorenz Bergmann versteht es, mit seiner unbeschwerten Art Annas Zweifel zu zerstreuen - und ihre Freundschaft zu gewinnen. Oder ist da doch mehr zwischen ihnen? Lilli, die die beiden zufällig zusammen sieht, ist davon überzeugt, dass sie Anna gegenüber mal wieder den Kürzeren zieht ...

    "Tulpen aus Amsterdam" (AT) ist eine Produktion der FFP New Media GmbH im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Regie führt Ilse Hofmann nach einem Drehbuch von Monika Peetz und Johannes Lackner. Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen (ARD Degeto).

Pressekontakt:
Medienbüro München, Michael Müller-Janke,
Tel.: 089/361037-39, Fax: 089/361037-45,
E-Mail: info@medienbuero-muenchen.de

ARD Degeto, Programmplanung und Presse,
Natascha Liebold,
Tel.: 069/1509-331, Fax:  069/1509-399,
E-Mail: degeto-presse@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: