ARD Das Erste

Das Erste
"Plusminus" (NDR) am Dienstag, 27. Januar 2009, um 21.50 Uhr

    München (ots) - Moderation: Jörg Boecker

    Mit Schrottimmobilien in die Schuldenfalle Dubiose Immobilienvermittler, Banken und Notare machen gemeinsame Sache, wenn es darum geht, völlig überteuerte Wohnungen ahnungslosen Verbrauchern anzudrehen. Alles beginnt mit einem harmlosen Telefonanruf, ob man Interesse habe, Steuern zu sparen. Von den Schulden kommen die Opfer meist jahrzehntelang nicht herunter.

    Wasser - das letzte Versorgungsmonopol treibt die Preise hoch In kaum einem anderen Land der Welt wird den Kunden so viel Geld für Trinkwasser aus der Tasche gezogen wie ausgerechnet im wasserreichen Deutschland. Versorgungsunternehmen können als Monopolisten die Preise für Trinkwasser ohne Rücksicht auf effiziente Betriebsabläufe festlegen. Einen Anbieterwechsel lässt das Wasserversorgungssystem in Deutschland nicht zu - die ersten Landeskartellämter wachen auf und gehen gegen missbräuchlich überhöhte Wasserpreise vor.

    Zuckerkonkurrent Stevia wird von der EU ausgebremst Stevia scheint ein Zauberkraut zu sein: 300-mal süßer als Fabrikzucker, aber fast keine Kalorien. Die Hoffnung für Dicke und Diabetiker, für Ökos und für kariesgeplagte Kinder. Doch seit mehr als zehn Jahren verhindern EU-Lebensmittelüberwacher die Zulassung der aus Südamerika stammenden Honigblattpflanze als Lebensmittel. Eine Novel-Food-Verordung, die eigentlich für gentechnisch veränderte oder synthetische Lebensmittel gedacht war, bremst den natürlichen Süßstoff zur Freude der europäischen Zuckerindustrie aus.

    Krise der Pflegeheime Durch immer mehr neue Pflegeheime wird die Konkurrenz auf diesem Markt härter. Die Heimleitungen versuchen mit allen Tricks, ihre Häuser auszulasten. Viele arbeiten eng mit Krankenhäusern zusammen, damit alte Menschen aus dem Krankenhaus direkt ins Pflegeheim verlegt werden, anstatt nach Hause zurückzukehren.

    Redaktion: Dr. Holger Ohmstedt

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Redaktion Plusminus
Telefon 040/4156-4825
Fax 040/4156-5412
E-Mail: plusminus@ndr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: