ARD Das Erste

Das Erste
"Für immer Venedig" (AT): Drehstart für den Fernsehfilm mit Christian Wolff, Gaby Dohm, Charlotte Schwab, Gunther Gillian, Susanne Gärtner u.a.

München (ots) - Am 13. Oktober haben die Dreharbeiten zu der romantischen Krimikomödie "Für immer Venedig" (AT) in der Lagunenstadt begonnen. Christian Wolff ("Traumhotel - China") übernimmt die Rolle des Robert Frank, einem ehemaligen Versicherungsberater, der sich unversehens in der Rolle eines Privatermittlers wiederfindet. An seiner Seite spielen Gaby Dohm ("Drei teuflisch starke Frauen"), Charlotte Schwab ("Ferienhaus in Schottland"), Susanne Gärtner ("Julia - Wege zum Glück") und Gunther Gillian ("Klimt"). In weiteren Rollen sind Gisela Trowe, Oscar Ortega Sánchez u.a. zu sehen. Die Dreharbeiten gehen voraussichtlich bis 11. November. Zum Inhalt: Louise (Charlotte Schwab) steht vor dem vorläufigen Höhepunkt ihrer Karriere als Kunsthändlerin in Venedig. Im Rahmen einer Vernissage wird sie den kostbaren Prunkbecher des genuesischen Fürsten Andrea Doria ausstellen. Zum festlichen Ereignis sind auch ihr Ex-Mann Robert Frank (Christian Wolff), Spezialist für Alarmanlagen und früherer Versicherungsberater, und die gemeinsame Tochter Claudia (Susanne Gärtner), Journalistin, angereist. Trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen wird das wertvolle Exponat gestohlen. Louise bemerkt nur durch einen Zufall, dass der Pokal im Glaskasten durch ein Duplikat ersetzt worden ist. Sie ist außer sich, denn in vier Tagen wird eine hochrangige Wissenschaftsdelegation anreisen, um den Prunkbecher zu besichtigen. Bis dahin muss das Original wieder auf seinem Platz stehen! Robert ist der Einzige, der ihr helfen kann und so beginnt dieser - wenn auch widerwillig - Nachforschungen anzustellen. Unterstützung erhält er von seiner Tochter Claudia sowie von der Restaurantbesitzerin Marita (Gaby Dohm) und ihrem Sohn Marco (Gunther Gillian), die für das Catering bei der Vernissage verantwortlich waren. Nicht nur zwischen Claudia und Marco beginnt es heftig zu knistern, auch Marita und Robert sind sich äußerst sympathisch. Robert beschäftigen mehrere Fragen: Welche Rolle spielen Boris Jetrowitsch (Oscar Ortega Sánchez), der schärfste Konkurrent von Louise, und die berühmte venezianische Kunstsammlerin Anna Cantonelli (Gisela Trowe)? Als ein Erpresserbrief mit einer Geldforderung von 100.000 Euro auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse ... "Für immer Venedig" ist eine Produktion der Trebitsch Entertainment GmbH (Produzentin: Katharina M. Trebitsch) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Regie führt Michael Steinke. Das Drehbuch schrieb Hans G. Raeth. Die Redaktion liegt bei Claudia Grässel (ARD Degeto). Pressekontakt: Stephanie Frimmer, Presse Partner Preiss, Tel.: 089/600 879-14, E-Mail: frimmer@presse-partner.de ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Natascha Liebold Tel.: 069/1509-331, Fax: 069/1509-399, E-Mail: degeto-presse@degeto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: