ARD Das Erste

"hart aber fair" - am Mittwoch, den 17. September 2008, um 21.45 Uhr, live aus Berlin

    München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

    Das Thema: "Absturz aus Gier - verzocken Banker unseren Wohlstand?"

    Die Gäste: Hans Eichel (SPD, Bundestagsabgeordneter, ehem. Bundesfinanzminister) Anja Kohl (ARD-Börsenexpertin) Ulrich Stockheim (Unternehmensberater) Rudolf Hickel (Wirtschaftswissenschaftler)

    Chaos an den Börsen - wie beim Domino stürzt eine Bank nach der anderen, Versicherungen wanken, hunderte Milliarden lösen sich in Luft auf. Wie hart trifft die Finanzkrise Deutschland? Sind jetzt unsere Ersparnisse, Lebensversicherungen und Jobs in Gefahr?

    Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:
Redaktion: Stefan Wirtz
Kontakt: Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: