ARD Das Erste

"hart aber fair" - am Mittwoch, dem 3. September 2008, um 21.45, live aus Berlin

    München (ots) - Deutsch ist, wenn ´s vom Kirchturm läutet - wie angepasst müssen Zuwanderer sein?

    Moderation: Frank Plasberg

    Die Gäste: Christian Wulff (CDU, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen) Claudia Roth (B'90/Grüne, Bundesvorsitzende) Serap Cileli (Buchautorin "Eure Ehre - unser Leid. Ich kämpfe gegen Zwangsehe und Ehrenmord"; hält die Integration vieler Migranten für gescheitert) Özlem Nas (Islamwissenschaftlerin, engagiert sich in der muslimischen Frauengemeinschaft Hamburg) Michel Friedman (Publizist und Fernsehmoderator)

    Deutscher Pass ab jetzt nur noch gegen Einbürgerungstest! Aber reicht ein solcher Test, damit Ausländer zu Mitbürgern werden? Müssen sie nicht besser deutsch sprechen, sich besser anpassen? Oder zeigt vor allem der Protest gegen Moscheebauten, dass es eigentlich der Islam ist, den viele nicht einbürgern wollen?

    Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:
Redaktion: Stefan Wirtz
Kontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: