ARD Das Erste

Das Erste: Noch mehr italienisches Temperament im MARIENHOF

München (ots) - Maria Mittler übernimmt ab 24. Juli 2008 die Rolle Aurelia Maldini Göttliche Eingebung: Eigentlich ist die strenggläubige Aurelia Maldini nur in den MARIENHOF gekommen, um ihre kranke Schwester Francesca (Hanna Köhler) im Gasthaus "Wilder Mann" zu vertreten. Die temperamentvolle Italienerin hat sich selber jegliche Einmischung in die Familienangelegenheiten ihres geliebten Neffen Stefano (Antonio Putignano) bei ihrer Stippvisite in Deutschland untersagt. Doch als Aurelia schockiert feststellen muss, dass Stefanos Ziehsohn Valentin (Jan Stapelfeldt) ihren Gauben an Gott in Frage stellt, gerät ihr italienisches Blut in Wallung, und sie wirft alle guten Vorsätze kurzerhand über Bord. Ab Folge 3381, die am Donnerstag, 24. Juli 2008, ab 18.25 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird, versucht Tante Aurelia, den Autisten Valentin davon zu überzeugen, dass Gott schon so manches Wunder vollbracht hat. Gespielt wird Tante Aurelia von Maria Mittler. Die in Essen geborene Schauspielerin verkörperte in ihrer langjährigen Bühnen- und Fernsehkarriere die unterschiedlichsten Rollen. Im Fernsehen war sie unter anderem in "Der Fahnder", "Tatort", "Verbotene Liebe" oder "Die Anrheiner" zu sehen. MARIENHOF im Internet: www.DasErste.de/marienhof Pressekontakt: Kai Meinschien, Bavaria Film, Tel. 089/6499-3039, E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de Burchard Röver, Presse und Information Das Erste, Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de Fotos unter: www.ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: