ARD Das Erste

Das Erste
"Geheimnis Geschichte" - Zwei neue Folgen des ARD-Geschichtsmagazins mit Thomas Kausch im Ersten

    München (ots) - Mit zwei neuen Folgen des Geschichtsmagazins von MDR und NDR nimmt Moderator Thomas Kausch die Zuschauer im Ersten wieder mit auf eine Zeitreise. Er stellt Fragen, recherchiert, deckt auf. Geschichte einmal anders, als Krimi präsentiert: frisch, modern, aber zugleich seriös recherchiert.

    "Hollywood-Star Stauffenberg - Wer war der Hitler-Attentäter wirklich?", dieser Frage geht Thomas Kausch am 16. Juli 2008 um 23.30 Uhr im Ersten nach: Er gilt als die Inkarnation des deutschen Widerstands gegen Hitler - Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Im vergangenen Jahr wurden sein Leben und das Attentat auf Hitler im Spielfilm "Walküre" verfilmt - mit dem bekennenden Scientologen Tom Cruise in der Hauptrolle. Eine erbitterte Debatte war die Folge. Wird da ein Zerrbild gezeichnet? "Geheimnis Geschichte" fragt: Wer war der Widerstandskämpfer wirklich? Zu Wort kommt unter anderem sein Sohn, der einen ganz eigenen Blick auf den Vater bietet. "Geheimnis Geschichte" wagt aber auch einen Blick hinter die Kulissen der Filmbranche. Der Start von "Valkyrie" ist erneut verschoben worden, auf 2009. Warum kommt der Film nicht in die Kinos?

    Am 27. August 2008 um 23.30 Uhr geht um "Dianas Tod - Verschwörungen und kein Ende?": Sie wurde von den Menschen verehrt, war ein Medienstar und zog um die Welt als königliches Supermodel. In der Nacht des 31. August 1997 starb Lady Diana bei einem spektakulären Unfall im Pariser Alma-Tunnel. Seitdem ranken sich wilde Gerüchte um den Tod "der Königin der Herzen". Als Ergebnis eines Mordkomplotts wollte Kaufhauskönig Mohammed Al Fayed den Tod von Diana und seinem Sohn entlarven. Vor Gericht erfuhr er ein Debakel: Am 7. April 2008 gaben die Geschworenen nach einer sechsmonatigen Untersuchung ihr Urteil bekannt: "Lady Di und Dodi Al Fayed starben bei einem Autounfall infolge von Trunkenheit des Fahrers, zu hoher Geschwindigkeit und der Verfolgung durch nachfolgende Fahrzeuge..." Der Fall gehört nun zu den Akten. Doch ist der Tod Lady Di's wirklich aufgeklärt? Wurden bei dem Prozess alle Fragen beantwortet? Thomas Kausch zeigt die Fakten und beleuchtet den Fall sowie die unterschiedlichen Verschwörungs- und Mordkomplotttheorien. Er spricht mit Deutschlands bekanntestem Adelsexperten, Rolf Seelmann-Eggebert, über die Hintergründe und Zusammenhänge im Todesfall Diana.

    Redaktion: Ulrich Brochhagen (MDR), Carola Meyer, Knut Weinrich (NDR) Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Silvia Maric, Leitung Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 2896, Fax: 089/550 1259, E-Mail:
silvia.maric@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: