ARD Das Erste

"Sommerkino im Ersten" 2008: Filmhighlights mit Scarlett Johansson, Tom Hanks, Meryl Streep, Robert De Niro u.v.a.
Sendetermine von Juli bis September

    München (ots) - Nach der Erstauflage 2007 präsentiert Das Erste mit dem "Sommerkino" 2008 wieder herausragende neue Kinofilme - donnerstags ab 22.45 Uhr.

    Los geht's mit der deutschen Erstaufführung von "Good Woman - Ein Sommer in Amalfi", einer geistreichen Gesellschaftskomödie nach Oscar Wilde mit Scarlett Johansson und Helen Hunt in den Hauptrollen. Ebenso wird Brian de Palmas "Die schwarze Dahlie" nach James Ellroy erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Neben vielen weiteren Free-TV-Premieren zeigt Das Erste "L.A. Crash", den Oscar-gekrönten, mitreißenden Episodenfilm über den alltäglichen Rassismus in den USA, und "Couchgeflüster - Die erste therapeutische Liebeskomödie": Meryl Streep und Uma Thurman liefern sich heiße Wortgefechte. Die Flughafenkomödie "Terminal" mit Tom Hanks sowie weitere erfolgreiche Kinofilme runden das attraktive Programm ab.

    Die ersten drei Filme des "Sommerkinos" 2008 beginnen jeweils nach der Reihe "Deutschland, deine Künstler" um 23.30 Uhr.

    Die Filme des "Sommerkinos im Ersten" im Überblick:

    Fernsehpremiere Do 3. Juli 2008, 23.30 Uhr GOOD WOMAN - EIN SOMMER IN AMALFI A GOOD WOMAN E/I/GB/L/USA/2004 R: Mike Barker D: Helen Hunt, Scarlett Johansson, Tom Wilkinson Stimmungsvolle Komödie nach dem feinsinnigen Theaterstück von Oscar Wilde um Liebesirrungen und -wirrungen im italienischen Amalfi der 30er Jahre.

    Free-TV-Premiere Do 10. Juli 2008, 23.30 Uhr AN DEINER SCHULTER THE UPSIDE OF ANGER USA/2005 R: Mike Binder D: Joan Allen, Kevin Costner, Erika Christensen Seit Terrys Gatte vor vier Jahren mit seiner Sekretärin durchgebrannt ist, ertränkt sie ihren Ärger in Alkohol oder lässt ihn an ihren vier Töchtern aus. Überraschend findet Terry Halt bei ihrem Nachbarn, dem abgehalfterten Baseballstar Denny - Kevin Costner in einer ungewöhnlichen Rolle.

    Free-TV-Premiere Do 17. Juli 2008, 23.30 Uhr ANCHORMAN - DIE LEGENDE VON RON BURGUNDY ANCHORMAN: THE LEGEND OF RON BURGUNDY USA/2004 R: Adam McKay D: Will Ferrell, Christina Applegate, Paul Rudd Überdrehte TV-Parodie auf die 70er Jahre und die frühen Jahre des Feminismus mit Starkomiker Will Ferrell.

    Do 24. Juli 2008, 22.45 Uhr TERMINAL THE TERMINAL USA/2004 R: Steven Spielberg D: Tom Hanks, Catherine Zeta-Jones, Stanley Tucci Steven-Spielberg-Komödie mit Tom Hanks als einfallsreichem Lebenskünstler, der sich auf dem New Yorker Kennedy Airport einnistet, weil ihm die Einreise in die USA verweigert wird.

    Free-TV-Premiere Do 31. Juli 2008, 22.45 Uhr COUCHGEFLÜSTER - DIE ERSTE THERAPEUTISCHE LIEBESKOMÖDIE PRIME USA/2005 R: Ben Younger D: Uma Thurman, Bryan Greenberg, Meryl Streep New-York-Komödie um eine Frau, die sich bei ihrer Therapeutin über ihren jugendlichen Liebhaber auslässt - unwissend, dass es sich um deren Sohn handelt.

    Weitere Filme im August und September:

    Free-TV-Premiere L.A. CRASH CRASH USA/BRD/2004 R: Paul Haggis D: Sandra Bullock, Don Cheadle, Matt Dillon Im Schmelztiegel Los Angeles kommt es binnen eines Tages zu schicksalhaften Begegnungen höchst unterschiedlicher Menschen. Oscar-gekrönter, mitreißender Episodenfilm über den alltäglichen Rassismus in den Vereinigten Staaten.

    MEINE BRAUT, IHR VATER UND ICH MEET THE PARENTS USA/2000 R: Jay Roach D: Robert De Niro, Ben Stiller, Blythe Danner Eine der erfolgreichsten modernen Screwball-Komödien, der "Sommerkino"-Beitrag im Rahmen der Filmreihe zu Robert De Niros 65. Geburtstag im Ersten.

    Fernsehpremiere DIE SCHWARZE DAHLIE THE BLACK DAHLIA USA/2005 R: Brian De Palma D: Josh Hartnett, Scarlett Johansson, Hilary Swank Zwei Cops im L.A.P.D. der Jahre 1947 bis 49 untersuchen den spektakulären Mord an einem Film-Sternchen, wegen ihrer schwarzen Kleidung "Schwarze Dahlie" genannt.

    PAYCHECK - DIE ABRECHNUNG PAYCHECK USA/2003 R: John Woo D: Uma Thurman, Ben Affleck, Aaron Eckhart Actionfilm vom Genre-Spezialisten John Woo um einen Ingenieur mit manipuliertem Gedächtnis, der in James-Bond-Manier die Welt vor seiner eigenen Erfindung und einem reichen Größenwahnsinnigen rettet.

    DIE STUNDE DES JÄGERS THE HUNTED USA/2003 R: William Friedkin D: Tommy Lee Jones, Benicio Del Toro, Connie Nielsen Lieutenant Bonham ist ein Ex-Ausbilder der Special Forces, der vom FBI gebeten wird, bei der Aufklärung eines Doppelmordes zu helfen. Bald schon muss Bonham erkennen, dass  auch der Gejagte ein ehemaliger Elitesoldat ist. Zwischen Ausbilder und Schüler kommt es zu einem gnadenlosen Duell.

Pressekontakt:
ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Natascha Liebold
Tel.: 069 / 15 09-331, Fax 069 / 15 09-399, E-Mail:
degeto-presse@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: