ARD Das Erste

"hart aber fair"
am Mittwoch, 11. Juni 2008, um 21.45 Uhr, live aus Köln

    München (ots) - Das Thema: 50 Jahre Gleichberechtigung - wann kommt der Männerbeauftragte?

    Moderation: Frank Plasberg

    Die Gäste: Brunhilde Raiser (Vorsitzende "Deutscher Frauenrat"; setzt sich seit Jahrzehnten für die Gleichberechtigung der Frauen ein) Thomas Ohrner (Moderator und Schauspieler) Tita von Hardenberg (Moderatorin der ARD-Sendung "Polylux"; TV-Produzentin) Sascha Gerecht (DJ und Modedesigner) Jürgen Liminski (Journalist, Vater von 10 Kindern, Buchautor "Die verratene Familie")

    Auf der Schule holen Frauen die besseren Noten, an der Uni die meisten Abschlüsse - ein halbes Jahrhundert Gleichberechtigung per Gesetz und die Frauen gehen in Führung. Doch haben sie wirklich schon überall gleiche Chancen? Und sind am Ende vielleicht die Männer die Verlierer: Überlastet, verunsichert und total von der Rolle?

    Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:
Redaktion: Stefan Wirtz
Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de



Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: