ARD Das Erste

Das Erste: Drehstart für die romantische Komödie "Die kleinen Dinge des Lebens" (AT) mit Oliver Mommsen und Julia Koschitz in den Hauptrollen

    München (ots) - Am Freitag, 25. April, beginnen in Hamburg und Umgebung die Dreharbeiten zu "Die kleinen Dinge des Lebens". Bis zum 29. Mai stehen Oliver Mommsen ("Der Mann an ihrer Seite") und Julia Koschitz ("Shoppen", "München 7") sowie Doris Kunstmann, Peter Franke, Dietrich Hollinderbäumer u.a. vor der Kamera.

    Inhalt: Sandra Lindt (Julia Koschitz) betreibt in Hamburg eine kleine Schnellreinigung. Zusammen mit ihrem 6-jährigen Sohn Dennis (Junis Noreick), den sie alleine groß zieht, lebt sie in einer hafennahen Wohnstraße. Diese soll abgerissen werden, um einem großen Industrieunternehmen Platz zu machen. Sandra wehrt sich dagegen und ist als Wortführerin der Anwohnerinitiative den städtischen Politikern ein Dorn im Auge. Deshalb wird der smarte Rechtsanwalt Siegfried Hübner (Oliver Mommsen) auf sie angesetzt. Er soll das Vertrauen von Sandra und ihren Mitstreitern Doris Sager (Doris Kunstmann) und Herrn Mertens (Peter Franke) erschleichen und sie zum Aufgeben bringen. So wenig Sandra davon weiß, dass Siegfried ein falsches Spiel treibt, so wenig ahnt er, dass auch sie ein verschämt gehütetes Geheimnis besitzt, das sie mit Geschick und Täuschungen vor aller Welt geheim hält: Sandra ist ein Messie und lebt - unfähig, sich von Dingen zu trennen - in ihrer Altbauwohnung in einem dschungelartig zugewachsenen Labyrinth scheinbar wertloser Gegenstände. Schon seit Jahren kann und darf niemand in ihre Wohnung, und die Aussicht, sie zwangsweise räumen zu müssen, ist für Sandra ein Alptraum. Das macht es verdammt schwierig für Sandra und Siegfried einander näher zu kommen. Denn so buchstäblich ,verschlossen' Sandra sich Siegfrieds Avancen widersetzt, so sehr fühlt sie sich doch von ihm angezogen. Und nicht minder überraschend überkommt den leichtfüßigen Siegfried das Grübeln, als er erkennen muss, dass ihm nicht nur der vaterlose kleine Dennis ans Herz gewachsen ist, sondern dass er auch etwas für die geheimnisvolle Sandra empfindet.

    "Die kleinen Dinge des Lebens" (AT) ist eine Produktion der Krebs & Krappen Film- und TV-Produktion (Produzenten: Claudia Krebs, Volker Krappen) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Regie führt Donald Kraemer, der zusammen mit Volker Krappen auch das Drehbuch verfasst hat. Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen (ARD Degeto).

Pressekontakt:
Friederike Jacob, Lübecker Str. 11, 50668 Köln
Tel.: 0221/1391 292, Fax: 0221/1391 855, E-Mail:
friederike.jacob@mac.com

ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Regina Krachowitzer
Tel.: 069/1509-336, Fax: 069/1509-399, E-Mail:
degeto-presse@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: