ARD Das Erste

Das Erste
Die besten Sprüche aus "Schmidt & Pocher" vom 10. April 2008

    München (ots) - Harald Schmidt:

    FIA-Chef Max Mosley hat eine S&M-Sexparty in Nazi-Uniform gefeiert. Einer der Wenigen, die noch Nutten bestellen, die Deutsch sprechen.

    Der Olympische Fackellauf wurde von Protesten behindert. In Paris wurde die Fackel mit dem Bus gefahren, und das war neu für Paris: Gebrannt hat die Fackel und nicht der Bus.

    Telefonieren mit Handy soll bald im Flugzeug erlaubt sein. Praktisch: Sie können nach dem Start in Heathrow unmittelbar dem Gepäck hinterher telefonieren.

    Oliver Pocher:

    Bill von Tokio Hotel kann jetzt wieder sprechen. Allerdings hat sich die Stimme etwas verändert: Er spricht jetzt wie Horst Schlämmer.

    Verona Pooth hat keinen Job mehr. Aus bei RTL 2 für ihre Show "Engel im Einsatz". Zu Recht! Für Promis, die ins Fernsehen müssen, um ihre Schulden zu bezahlen, gibt´s das "Dschungelcamp".

    Möglicher Kompromiss: Verona darf auf RTL 2 weitermoderieren, allerdings nur nachts und ohne Klamotten.

Pressekontakt:
Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 / 5900 - 3867
E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: