ARD Das Erste

Das Erste
Spitzenquoten für "Anne Will" und NDR-"Tatort"

    München (ots) - Mit dem Thema "Extra-Portion für Rentner - die Jungen zahlen die Zeche" hat der politische Talk am Sonntag die höchste Zuschauerzahl des Jahres erreicht. 5,18 Millionen Zuschauer (Marktanteil von 17,8%) schalteten nach Daten der GFK-Fernsehforschung gestern "Anne Will" im Ersten ein. Zuvor hatte bereits der NDR-"Tatort: Erntedank e.V." ebenfalls eine neue Jahresbestmarke für den Sonntagskrimi aufgestellt. 9,07 Millionen Zuschauer (26,0% MA) verfolgten die Ermittlungen von Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler). Durchschnittlich 7,16 Millionen Zuschauer sahen im Jahr 2008 den "Tatort", knapp vier Millionen Zuschauer (3,97 Millionen im Jahresdurchschnitt) lassen sich von Talk-Lady Anne Will und ihren Gästen sonntags das Thema der Woche näher bringen.

    Volker Herres, NDR Programmdirektor Fernsehen: "Ein Super-Sunday im Ersten mit doppelter Frauen-Power vom NDR. Maria Furtwängler im ,Tatort' und Anne Will mit ihrem Talk haben ein Millionenpublikum begeistert. Alle Unken können die Rufe einstellen."

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel.
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: