ARD Das Erste

Das Erste
Defilee der Schönen in der "Verbotenen Liebe"
Miriam Ivancan spielt neben ihrer Schwester Monica - Peer Kusmagk als Modedesigner

München (ots) - Peer Kusmagk kommt ganz schön ins Schwitzen - denn der bekannte Moderator spielt einen Modedesigner in der ARD-Daily "Verbotene Liebe" und trifft auf die beiden schönen Schwestern Monica und Miriam Ivancan. Während die ehemalige "Bachelorette" Monica seit einem Jahr in der erfolgreichen Soap Kitty Kübler spielt, die ebenso attraktive wie intrigante Assistentin des Serienfieslings Adrian Degenhardt (Klaus Zmorek), gibt ihre kleine Schwester Miriam im April im Ersten ihr Seriendebüt. Und das in einer der schönsten Locations der Republik - in der traditionsreichen Flora in Kölns Botanischem Garten. Als bekannter Designer Niki di Lorenzo lässt sich Peer Kusmagk in der ARD-Daily ein Defilee der Schönsten der Schönen nicht entgehen. Tanja von Anstetten (Miriam Lahnstein) eröffnet ihre eigene Modelagentur und lädt ganz Düsseldorf zu diesem spektakulären Ereignis ein. Als Chef eines großen Modehauses hat di Lorenzo ein Auge auf die schöne Sarah (Sina-Valeska Jung) geworfen und will sie mit allen Mitteln als Model für seine aktuelle Kampagne gewinnen. Wird Sarah dem schönen Schein der Modewelt erliegen? Der Berliner Peer Kusmagk wurde durch die Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt und ist auch als Moderator im Fernsehen (DSF, Sat.1) zu sehen. Miriam Ivancan ist hauptberuflich Model. Die 25-Jährige lebt und arbeitet in Berlin, weit weg von ihrer fünf Jahre älteren Schwester. Deshalb sind die beiden dankbar für jede Gelegenheit, sich sehen zu können: "Die Produktion hat ein Model gesucht und ich eine Gelegenheit, meine Schwester zu besuchen. Besser geht es doch nicht, oder?", freut sich die gebürtige Stuttgarterin. Die Fernsehzuschauer im Ersten erleben Peer Kusmagk als Modedesigner und Miriam Ivancan als Model in der Folgen 3.143 und 3.144 der "Verbotenen Liebe", die voraussichtlich am 17. und 18. April 2008 ausgestrahlt werden. "Verbotene Liebe", montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten Im Internet unter www.daserste.de/liebe Pressefotos unter ard-foto.de Pressekontakt: Pressebüro "Verbotene Liebe", c/o Picture Puzzle Medien, Ulrike M. Schlie, Torsten Maassen, Tel.: 0221/5000 39-0, Fax: 0221/5000 39-20, E-Mail: vl-presse@picturepuzzlemedien.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: