ARD Das Erste

Das Erste
"Wissen vor 8" - Neues Format im Vorabendprogramm des Ersten ab 11. März 2008

    München (ots) - In "Wissen vor 8" beantwortet Ranga Yogeshwar Fragen zu Dingen, die so selbstverständlich scheinen, dass wir noch nie so richtig nachgefragt haben. Warum gibt es Zeitzonen? Woher kommt das Wort "Schmiergeld"? Oder warum fliegen Motten ins Licht?

    Die unterhaltsame Wissenssendung im Ersten, kompakt in 2 Minuten und 15 Sekunden, startet am 11. März 2008 und läuft immer dienstags bis freitags um 19.45 Uhr.

    Der Moderator, Autor und auch Grimmepreisträger hatte selbst die Idee zur Sendung "Wissen vor 8". Ranga Yogeshwar: "Unsere komplexe Welt verunsichert viele Menschen. Wir versuchen, überraschende Zusammenhänge verständlich zu vermitteln und somit den Alltag der Menschen transparenter zu machen."

    Die hochwertige Animation und die Reenactments entstanden in Köln und auf Schloss Brühl. Regie führt Birgit Quastenberg, die dem Format einen unverwechselbaren Look verleiht. Der Produzent ist Michael Albers (Colonia Media), Producer ist Dirk Rosenzweig. Die Redaktion hat Elke Kimmlinger (wdr mediagroup).

    "Wissen vor 8" ist eine Produktion der Colonia Media GmbH im Auftrag der wdr mediagroup für Das Erste.

Pressekontakt:
Agnes Toellner,
Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-3876; Fax: 089/550 1259
E-Mail: Agnes.Toellner@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: