Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtrag zur Presseinformation Nr. 9 vom 08.05.2008 und Nr. 5 v. 30.04.2008 33-Jähriger vermisst Hildesheimer Straße
Südstadt Leichnam identifiziert - Obduktionsergebnis liegt vor

    Hannover (ots) - Nachtrag zur Presseinformation Nr. 9 vom 08.05.2008 und Nr. 5 v. 30.04.2008

    33-Jähriger vermisst Hildesheimer Straße / Südstadt Leichnam am Leineufer angespült Düneweg / Herrenhausen

    Leichnam identifiziert - Obduktionsergebnis liegt vor

    Wie bereits berichtet, ist der 33-jährige Alexander R. aus Hannover bereits seit Samstag, 26. April 2008, als vermisst gemeldet gewesen. Nachdem nun gestern Abend ein männlicher Leichnam am Leineufer in Höhe des Klärwerks Herrenhausen entdeckt worden war, steht mittlerweile fest, dass es sich hierbei um den vermissten Alexander R. handelt. Eine heutige Obduktion ergab, dass der 33-jährige Hannoveraner ertrunken ist. Hinweise auf Fremdverschulden konnten nicht festgestellt werden./st, bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: