Ärzte ohne Grenzen

Terminhinweis
Pressekonferenz zur Ausstellungseröffnung (Fototermin mit Jörg Pilawa)
"Überleben auf der Flucht - ein Flüchtlingslager zum Anfassen"

    Essen (ots) -          Ort: Kennedyplatz in Essen          Termin: Dienstag, 4. Juni 2002, 11.00 Uhr          Der ARD-Moderator Jörg Pilawa hat die Schirmherrschaft für die Ausstellung "Überleben auf der Flucht - ein Flüchtlingslager zum Anfassen" übernommen. Gemeinsam mit dem Arzt ohne Grenzen, Dr. Peter Tinnemann, wird Herr Pilawa die Ausstellung auf der Pressekonferenz vorstellen. Anschließend stehen beide für einen Fototermin zur Verfügung.          Die Ausstellung besteht aus einem nachgebauten 1000 m_ großen Flüchtlings-lager. Den Besuchern werden u.a. Unterkünfte, Latrinen, eine Trinkwasserstation, ein Ernährungszentrum und ein Cholera-Behandlungszelt gezeigt.          Die Wanderausstellung startet am 4. Juni 2002 in Essen und wird danach in Hannover und Frankfurt zu sehen sein. Erfahrene Mitarbeiter von ÄRZTE OHNE GRENZEN stehen für Fragen und Führungen zur Verfügung.

         Wir würden uns freuen, Sie zur Pressekonferenz begrüßen zu können.

    
    Mit besten Grüßen
    Petra Meyer
    Leiterin Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
    
    
    Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter:
www.aerzte-ohne-grenzen.de
    
    Termine: Essen: Kennedyplatz vom 4. bis 8. Juni 2002, Hannover:
Steintorplatz vom 17. bis 21. Juni 2002, Frankfurt/Main: Konstabler
Wache vom 24. bis 28. Juni 2002
    
    Öffnungszeiten: täglich von 10.00 - 18.00 Uhr - Eintritt frei
    
    
    
ots Originaltext: Ärzte ohne Grenzen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen: Pressestelle
Petra Meyer, Kattrin Lemp
Tel: 030-22 33 77 00

Original-Content von: Ärzte ohne Grenzen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ärzte ohne Grenzen

Das könnte Sie auch interessieren: