Provinzial Rheinland Versicherungen

Faire Unfallversicherer: Provinzial Rheinland schneidet gut ab

Faire Unfallversicherer: Provinzial Rheinland schneidet gut ab

Im Fall der Fälle in guten Versicherungshänden sein: Zum ersten Mal hat FOCUS MONEY mit Service Value die Fairness ausgewählter Unfallversicherer untersucht. Die Provinzial Rheinland erhält das Gesamturteil "gut".

Die meisten Unfälle ereignen sich in der Regel in der Freizeit. Wenn es durch einen Sturz beim Hausputz oder mit dem Fahrrad hart auf hart kommt, kann das für die Betroffenen neben körperlichen auch schwerwiegende finanzielle Folgen nach sich ziehen. Hier schützt und federt die private Unfallversicherung ab.

Das Finanzmagazin FOCUS MONEY hat in Zusammenarbeit mit Service Value nun erstmalig untersucht, wie fair die Unfallversicherer gegenüber ihren Kunden aufgestellt sind und agieren. Der Regionalversicherer konnte die Gesamtnote "gut" erzielen.

Dabei hat die Provinzial Rheinland in den folgenden vier wichtigen Teilkategorien zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt:

Kundenberatung: "sehr gut"

Produktangebot: "sehr gut"

Kundenservice: "sehr gut"

Schadenregulierung: "gut"

Das Urteil von König Kunde zählt

Im "Fairness-Check Unfallversicherung" standen 33 Anbieter auf dem Prüfstand. Um die "Fairness" in der Unfallsparte untersuchen zu können, wurden im Rahmen einer Online-Studie fast 2500 Kunden zu 31 Service- und Leistungsmerkmalen (beispielsweise Produktvielfalt, Kompetenz der Mitarbeiter, Erreichbarkeit oder schnelle Reaktion im Schadenfall) befragt. Insgesamt werteten die Statistikexperten als Grundlage über 2600 Kundenurteile aus.

Original-Content von: Provinzial Rheinland Versicherungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Provinzial Rheinland Versicherungen

Das könnte Sie auch interessieren: