Provinzial Rheinland Versicherungen

Einsatz für eine berufliche Zukunft: Jürgen Becker bekommt den Rheinischen Provinzial Preis Menschen füreinander. Menschen miteinander 2016

Grundstein, Wegweiser, Sicherheit - eine solide berufliche Ausbildung ist das A und O. Doch der Start ins Berufsleben ist nicht für alle Jugendliche einfach und hürdenfrei, mitunter ist eine Hilfestellung vonnöten. Das Projekt Work for you der RheinFlanke gGmbh ermöglicht Jugendlichen, ihre beruflichen Chancen durch das Ausüben einer ehrenamtlichen Tätigkeit zu verbessern. Für dieses gesellschaftliche Engagement hat Projektpate Jürgen Becker den Rheinischen Provinzial Preis Menschen füreinander. Menschen miteinander 2016 erhalten.

Dieser Preis geht an Personen, die sich bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund oder Inklusion von Menschen mit Behinderungen besonders engagieren. Das Preisgeld des diesjährigen Rheinischen Provinzial Preises wird dem Projektstandort Bonn zugutekommen.

Jürgen Becker ist im Kuratorium von RheinFlanke. Hier unterstützen namhafte Persönlichkeiten der Kölner Gesellschaft die Arbeit der RheinFlanke. Es ist ein freiwilliges ehrenamtliches Beratungsgremium, in das Vertreter und Vertreterinnen berufen werden, die sich mit den Zielen der RheinFlanke identifizieren. Das Kuratorium berät in Fragen der Finanzierung sowie der fachlichen Begleitung und unterstützt die Netzwerkarbeit.

"Der Rheinische Provinzial Preis wird als Preis der Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland jährlich ausgelobt und ist mit 25.000 Euro dotiert", erklärt Michael Breuer, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands, für die Eigentümer der Provinzial, die den Preis ermöglicht haben. Überreicht wurde die Auszeichnung von Dr. Walter Tesarczyk, Vorstandsvorsitzender der Provinzial Rheinland.

In ihrer Laudatio würdigte Ulrike Lubek, Direktorin des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR), den Erfolg des RheinFlanke-Projektes: "Work for you ist ein Gewinn für alle Beteiligten im besten Sinne. Einerseits vermittelt es den jungen Menschen, die ehrenamtlich mitarbeiten, die Notwendigkeit und den Wert von Arbeit. Dieses Engagement wird nicht nur mit wertvollem Wissen und Kompetenzen belohnt, sondern stärkt durch Erfahrungen und Anerkennung auch das Selbstbewusstsein der Jugendlichen. Andererseits profitieren die Initiativen und Projekte, bei denen sie arbeiten. In diesem Sinne ist es mir eine Freude, dem Preisträger zu dem Projekt zu gratulieren, es zu würdigen und zu unterstützen!"

Von Beginn an setzt sich Jürgen Becker intensiv für das Projekt Work for you der RheinFlanke gGmbH ein. "Das Ehrenamt bietet den Jugendlichen vielfältige Möglichkeiten, sich sinnvoll zu engagieren, die eigenen Potenziale zu erkennen und neue Interessen zu entwickeln. Ein bürgerschaftliches Engagement macht sie zu einem aktiven Teil der Gesellschaft, stärkt ihr Selbstwertgefühl und steigert ihre Motivation", erklärt der Kabarettist die hohe gesellschaftliche Relevanz und den langfristigen Nutzen von Work for you.

Die RheinFlanke gGmbH initiierte das Projekt Work for you im Jahr 2011. "Ziel des Projekts ist es, junge Menschen für die Notwendigkeit und den Wert von Arbeit zu sensibilisieren und ihnen den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu erleichtern. Mit der Teilnahme an dem Projekt qualifizieren sich die Jugendlichen in vielerlei Hinsicht für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt", erläutert Sebastian Koerber, Projektleiter und Geschäftsführer von RheinFlanke, die Beweggründe hinter dem Projekt.

Im Rahmen eines kleinen Empfangs im Bonner "Spielhaus", einer Begegnungsstätte in Tannenbusch, an dem auch der Bonner Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan teilnahm, bedankte sich Sebastian Koerber, Geschäftsführer RheinFlanke gGmbH für die Auszeichnung. Wie erfolgreich die Arbeit von RheinFlanke ist zeigt auch die Geschichte von Nishteman Barackilic. Der junge Erwachsene kam über die Kontakte von RheinFlanke zu einem Ausbildungsplatz bei Ford. Eindrucksvoll berichtete er über seine Geschichte.

Rheinischen Provinzial Preis - eine Würdigung des regionalen Engagements

Die Provinzial Rheinland Versicherung hat 2011 ihr 175-jähriges Jubiläum gefeiert. Aus diesem Anlass haben der Rheinische Sparkassen- und Giroverband (RSGV) und der Landschaftsverband Rheinland (LVR), in deren Trägerschaft unter anderem die Provinzial liegt, den Rheinischen Provinzial Preis Menschen füreinander. Menschen miteinander ins Leben gerufen.

Original-Content von: Provinzial Rheinland Versicherungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Provinzial Rheinland Versicherungen

Das könnte Sie auch interessieren: