Commerzbank Aktiengesellschaft

Commerzbank mit Sprint-Zertifikat auf Deutsche Telekom

    Frankfurt am Main (ots) - Am 31. Mai 2001 begibt die Commerzbank
ein neues Sprint-Zertifikat auf Namensaktien der Deutsche Telekom AG.
    
    Das Zertifikat hat eine Laufzeit von gut 14 Monaten. Ausgehend vom
aktuellen Kursniveau am Emissionstag (Startkurs) bietet es bis zu
einem vorab festgelegten Kurs (Zielkurs) die Möglichkeit, an der
Wertentwicklung der Deutsche Telekom-Aktie doppelt zu partizipieren.
    
    Bei einem aktuellen Kurs der Aktie von 23,57 Euro und einem
Emissionspreis des Zertifikats von 23,57 Euro beträgt der Startkurs
25 Euro, der Zielkurs 32 Euro. Sofern der an der Frankfurter
Wertpapierbörse festgestellte XETRA-Schlusskurs der Namensaktie der
Deutsche Telekom AG am 29. Juli 2002 innerhalb dieser Kursspanne
liegt, erhält der Anleger den Startkurs sowie die doppelte
Performance zwischen Start- und Zielkurs als Rückzahlung am 2. August
2002. Steigt der Aktienkurs über den Zielkurs hinaus, wird dem
Anleger der festgelegte Höchstbetrag von 39 Euro ausgezahlt. Fällt
der Aktienkurs unter den Startkurs, erfolgt die Rückzahlung je
Zertifikat in Form einer Namensaktie der Deutsche Telekom AG.
    
    Die Valutierung der Anleihe, die in XETRA, an der EUWAX sowie an
der Frankfurter und Düsseldorfer Wertpapierbörse gehandelt wird,
erfolgt am 7. Juni 2001.
    
    WKN: 678 197
    Reuters: COBASPRINT12
    
    
ots Originaltext: Commerzbank AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Verantwortlich:
Commerzbank AG
Tel. (069)136-22830
Zentraler Stab Kommunikation - Presse -
Fax (069)136-22008
60261 Frankfurt am Main
E-mail: Pressestelle@commerzbank.com
Internet: http://www.commerzbank.de

Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Commerzbank Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: