Commerzbank Aktiengesellschaft

Commerzbank intensiviert Vermögensanlagegeschäft in Italien

Frankfurt am Main (ots) - Die Commerzbank baut ihre internationalen Asset Management - Aktivitäten weiter zügig aus: Am 25. Januar wurden die seit Mitte 2000 operativen Einheiten Commerzbank Asset Management Italia sowie Commerzbank Società di Gestione del Risparmio bei einem Empfang in Rom offiziell eröffnet. Die Bank ist mit diesen Gesellschaften nun auch auf dem boomenden italienischen Anlagemarkt kompetent und umfassend vertreten. Und sie hat dort große Pläne, wie Martin Kohlhaussen, der Vorstandssprecher des Instituts, auf dem Empfang ankündigte. Die neue Gruppe solle "eine Top-Adresse für private Anleger werden, die qualifizierten und professionellen Rat in Vermögensfragen suchen." Seit Beginn der Geschäftsaufnahme wurden bereits für rund 200 Mio Euro Fondsprodukte in Italien verkauft. Im laufenden Jahr sei eine Steigerung auf 650 Mio Euro geplant, sagte Kohlhaussen. In Abstimmung mit den anderen Asset Management-Einheiten der Commerzbank erbringt die Commerzbank SGR die Portfolio-Management-Leistung für die italienischen Fondsprodukte. Leiter dieser Gesellschaft ist Andreas Neuber. Der Vertrieb läuft über die mit einer Vollbanklizenz ausgestattete Commerzbank Asset Management Italia, die von Gino Bellotto geführt wird. Sie unterhält ein landesweites Netz von derzeit rund 100 Promotori Finanziari, das bis Ende 2001 auf etwa 250 verstärkt werden soll. Bis dahin werden auch ein Call Center und das Internet als weitere Vertriebskanäle zur Verfügung stehen. Außerdem wird die Gruppe sehr eng mit dem Versicherungskonzern Generali zusammen arbeiten, dem größten Einzelaktionär und wichtigsten Kooperationspartner der Commerzbank. Neben den Asset Management - Einheiten ist die Commerzbank in Italien seit gut zwei Jahren mit einer Filiale in Mailand vertreten. Weltweit hat sie aktuell mehr als 140 Mrd Euro unter Verwaltung. ots Originaltext: Commerzbank AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Verantwortlich: Commerzbank AG Zentraler Stab Kommunikation - Presse Tel. (069) 136-22830 Fax (069) 136-22008 60261 Frankfurt am Main E-Mail: pressestelle@commerzbank.com Internet: http://www.commerzbank.de Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: