Commerzbank Aktiengesellschaft

Bereits 14 Tage nach Vollzug der Übernahme: Commerzbank und Dresdner Bank mit erstem gemeinsamen Produkt

    Frankfurt (ots) - Topzins-Anlage mit 3,5 Prozent Zinsen für 12 Monate

    - Kassow: "Startschuss für die neue Commerzbank"

    Ab dem 26. Januar 2009 und damit nur 14 Tage nach Vollzug der Übernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank ist das erste gemeinsame Produkt erhältlich: die Topzins-Anlage mit einem Zinssatz von 3,5 Prozent. Anleger können sich den Zinssatz bundesweit bei allen Commerzbank- und bei allen Dresdner Bank-Filialen oder online für ein Jahr sichern.

    "Die Topzins-Anlage ist der Startschuss für die neue Commerzbank am Markt", sagt Achim Kassow, Vorstand Private Kunden. "Mit der Einführung unseres ersten gemeinsamen Produkts wird das Zusammengehen von Commerzbank und Dresdner Bank auch für unsere Kunden erlebbar. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, innerhalb kürzester Zeit ein gemeinsames Produkt anzubieten. Das zeigt, dass die Mitarbeiter beider Häuser schon hervorragend zusammenarbeiten".

    Die Topzins-Anlage bietet volle Planungs- und Renditesicherheit. Sowohl der Abschluss als auch die Kontoführung sind kostenfrei. Das Angebot richtet sich an neue und bestehende Kunden, die Beträge zwischen 5.000 und 100.000 Euro zu einem festen Zinssatz neu bei der Commerzbank oder der Dresdner Bank für ein Jahr fest anlegen. "Die Zinsen sind für ein Jahr garantiert. Das ist wichtig, denn wir müssen mit einem weiter sinkenden Zinsniveau rechnen. Die Topzins-Anlage erfüllt den Wunsch nach transparenten, sicheren und gleichzeitig attraktiven Anlageprodukten", betont Kassow.

    Die Commerzbank hat die Übernahme der Dresdner Bank im Januar 2009 vollzogen. Im Frühjahr sollen die beiden Banken verschmolzen werden. Bankleitzahlen und Kontonummern der Kunden ändern sich dadurch nicht. Im Privatkundengeschäft wird die neue Commerzbank mit mehr als 11 Millionen Privatkunden zu den führenden Banken in Deutschland gehören. Mit über 1.500 Filialen verfügt sie deutschlandweit über eines der dichtesten Filialnetze.

    Weitere Informationen: www.commerzbanking.de/topzins www.dresdner-topzins.de

Pressekontakt:
Commerzbank AG
Zentraler Stab Konzernkommunikation -Presse-
Telefon: 069/136-22830
Telefax: 069/136-29955
Email: pressestelle@commerzbank.com

Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Commerzbank Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: