Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: CDU-Politikerin Klöckner warnt vor dem Erstellen von Bewegungsprofilen

Köln (ots) - Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverbraucherschutzministerium, Julia Klöckner (CDU), hat vor dem Spitzentreffen von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) und Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) mit Vertretern der Internet-branche zu Google Street View an diesem Montag vor der Erstellung von Bewegungs- und Personenprofilen gewarnt. "Meine Sorge ist, dass persönliche Daten systematisch erhoben und dann zu Bewegungs- und Personenprofilen zusammengesetzt werden - oh-ne dass wir etwas davon wissen und widersprechen können", sagte sie dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montag-Ausgabe). "Hier müssen die Karten offen auf den Tisch."

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: