Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Söder (CSU): Grüne nicht mit Atompolitik locken

Köln (ots) - Bayerns Umweltminister Markus Söder (CSU) hat Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) davor gewarnt, die Atompolitik als Vehikel einer Annäherung an die Grünen zu missbrauchen. "Das Thema ist zu wichtig, um es irgendeiner Koalitionsüberlegung zu opfern", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). "Der Bundesumweltminister ist außerdem der deutschen Verfassung verpflichtet und an den Koalitionsvertrag gebunden." Söder erklärte weiter: "Nachhaltige Umweltpolitik muss Bestandteil konservativer Politik sein. Ich würde mir allerdings wünschen, dass man schneller aus der Kohle aussteigt." Auch sei mehr Zurückhaltung bei der grünen Gentechnik und bei Großprojekten geboten. Bei der Atompolitik gelte der Koalitionsvertrag. Pressekontakt: Kölner Stadt-Anzeiger Politik-Redaktion Telefon: +49 (0221)224 2444 ksta-produktion@mds.de Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: