Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Afghanistan-Expertin für Absetzung des Provinz-Gouverneurs von Kundus

    Köln (ots) - Die Afghanistan-Expertin der Stiftung Wissenschaft und Politik, Citha Maaß, hält eine Absetzung des Gouverneurs der Provinz Kundus, Engineer Mohammad Omar, für einen Beitrag zur Sicherheit der deutschen Soldaten. "Der Gouverneur wurde vom afghanischen Präsidenten Hamid Karsai entsandt und ist hoch kor-rupt", sagte sie dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstag-Ausgabe) mit Blick auf den jüngsten Anschlag, durch den deutsche Soldaten getötet wurden. "Der Distrikt ist seit längerem ein Unruheherd. Dass Attentätern Unterschlupf bereitgestellt wird, ist auf eine weit verbreitete Unzufriedenheit in der Bevölkerung zurück zu führen." Omar trage zu dieser Unzufriedenheit wesentlich bei und schaffe so den Humus, auf dem Attentate stattfinden könnten und der die Mithilfe der Bevölke-rung bei ihrer Bekämpfung erschwere. "Würde die Bundesregierung bei Karsai auf die Absetzung des Gouverneurs drängen, wäre dies ein Beitrag zur Sicherheit der deutschen Soldaten", betonte die Afghanistan-Expertin. "Von ihm werden je-denfalls kaum Aktivitäten ausgehen, um die Täter zu fassen. Wir werden in der Gegend noch mehr Anschläge bekommen."

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: