Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Rewe investiert eine halbe Milliarde Euro ins deutsche Filialnetz

    Köln (ots) - Der Kölner Handelskonzern Rewe will im kommenden Jahr die Inlandsinvestitionen deutlich erhöhen. Mehr als eine halbe Milliarde Euro soll in den Ausbau des Filialnetzes investiert werden, sagte Konzernchef Alain Caparros dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitagsausgabe). "Wir werden mehr als die Hälfte des Cahsflows in die Expansion und Renovierung unserer Filialen stecken, vor allem im Vollsortiment", sagte Caparros.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: