eBay GmbH

Mauerspechte, auf zur IFA!

    Berlin (ots) -          * Zwei der von der Künstlergruppe KAOS veredelten Originalsegmente der Berliner Mauer werden auf der IFA meistbietend verkauft     * Weitere dieser wertvollen Unikate befinden sich unter anderem im Besitz des Papstes sowie von Bill Clinton und Ronald Reagan     * Parallelverkauf im Internet beim deutschen Ableger des weltweiten Online-Marktplatzes eBay (www.eBay.de) sowie am IFA-Messestand von NBN-disPLAY          Sie sind in Museen rund um den Globus zu besichtigen und befinden sich beispielsweise auch im persönlichen Besitz des Papstes sowie der ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und Ronald Reagan: von der Künstlergruppe KAOS gestaltete Originalstücke der Berliner Mauer. Unter dem Motto "Colour For The World" wurden sie mit Pop-Art-Motiven zu Aerosol-Kunstwerken veredelt. Zwei dieser wertvollen Unikate werden auf der am vergangenen Samstag in Berlin eröffneten Internationalen Funkausstellung (IFA) am Messestand des Unternehmens NBN-disPLAY ausgestellt - und nicht nur das: Die beiden Mauersegmente mit einem Gewicht von jeweils 1,5 Tonnen werden von NBN-disPLAY während der IFA meistbietend verkauft! Interessenten können sowohl im Internet beim deutschen Ableger des weltweiten Online-Marktplatz eBay (www.eBay.de) als auch live am NBN-disPLAY-Messestand (Halle 1.2b, Stand 08) mitbieten.          Gebote für die beiden Mauerstücke können bei eBay.de rund um die Uhr online abgegeben werden. Parallel dazu werden Live-Gebote während der täglichen IFA-Öffnungszeiten (noch bis zum 2. September zwischen 10.00 und 18.00 Uhr) von eBay-Mitarbeitern am NBN-disPLAY-Messestand entgegengenommen.          Wenn am letzten IFA-Messetag, dem 2. September, die endgültige Gebotssumme feststeht, werden nicht nur die neuen Eigentümer der beiden Mauerstücke glücklich sein - auch verschiedene Berliner Kliniken haben dann Anlass zur Freude: Der Verkaufserlös wird nämlich zum überwiegenden Teil mehreren Krankenstationen, auf denen Krebspatienten behandelt werden, zugute kommen.          eBay ist der weltweite Online-Marktplatz. 1995 gegründet, hat sich eBay zum größten und leistungsstärksten Marktplatz für den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen entwickelt. Gemäß Nielsen/NetRatings vom April 2001 ist eBay "die meistbesuchte Einzelhandels-Website der Welt". Jeden Tag werden in Tausenden von Kategorien Millionen von Artikeln angeboten. eBay ermöglicht den Handel auf regionaler, nationaler und globaler Ebene. Hierzu stehen weltweit 13 länderspezifische Handelsplätze in den USA sowie in Kanada, Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien, Österreich, der Schweiz, Südkorea, Japan, Australien und Neuseeland zur Verfügung. Auch in Deutschland ist eBay Marktführer und betreibt neun innerdeutsche Regionalmärkte. Die 1999 gegründete eBay GmbH (www.eBay.de) mit Sitz in Dreilinden bei Berlin betreut unter der Leitung von Philipp Justus, Vorsitzender der Geschäftsführung, und Jörg Rheinboldt, Mitgründer, den deutschsprachigen Raum inklusive der eBay-Marktplätze in Österreich (www.eBay.at) und der Schweiz (www.eBay.ch).

ots Originaltext: eBay GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:

Joachim M. Guentert,
eBay GmbH
Marktplatz 1
D-14532 Europarc-Dreilinden
Fon: +49(0)331-7042-161
Fax: +49(0)331-7042-444
E-Mail: guentert@eBay.de
Web: www.eBay.de, www.eBay.at, www.eBay.ch und www.eBayPro.de


PR-Agentur:

Dripke.Wolf.Weissenbach.
Office Rhein-Main
Mühlhohle 2
D-65205 Wiesbaden
Fon: +49(0)611-973150
Fax: +49(0)611-719290
E-Mail: team@dripke.de
Web: www.dripke.de

Original-Content von: eBay GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eBay GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: