eBay GmbH

eBay Österreich geht an den Start
Weltweiter Online-Marktplatz stellt Spezialservice für die Alpenrepublik ins Netz
Exklusiv zur Begrüßung: Eintrittskarten für den Wiener Opernball am 22.02.2001

Dreilinden (bei Berlin)/Wien (ots) - eBay, der weltweite Online-Marktplatz, stellt jetzt auch Spezialseiten für Österreich ins Netz. eBay-Kunden, die in Österreich wohnen oder sich gezielt für österreichische Artikel interessieren, finden ab dem heutigen Montag unter www.eBay.at den exklusiv auf die Alpenrepublik zugeschnittenen virtuellen Marktplatz. Alle typisch österreichischen Artikel können auf den neuen Spezialseiten online angeboten und erworben werden: sowohl lukullische Spezialitäten, wie zum Beispiel die legendäre Sachertorte, als auch begehrte Tickets, etwa für das Kaiserin-Sisi-Musical, sowie natürlich alle Produkte rund um Skisport und Bergtourismus. Die Austria-Site ist mit nur einem Mausklick auch über www.eBay.de sowie über die Internetadressen der anderen eBay-Nationenseiten erreichbar. Zum Start seiner Österreich-Site hält eBay gleich eine exklusive Kostbarkeit bereit: Insgesamt vier (zwei mal zwei) Eintrittskarten für den Wiener Opernball am 22. Februar 2001 können meistbietend erworben werden. Wer jemals versucht hat, in den Besitz auch nur eines dieser äußerst begehrten Tickets zu gelangen, weiß um den besonderen Raritätswert dieses Begrüßungsangebots... "Schon heute haben wir bei eBay weltweit viele tausend Artikel, die von unseren Nutzern in Österreich angeboten werden; die meisten davon werden auf unserer deutschen Seite www.ebay.de verkauft", erklärt Philipp Justus. Der Geschäftsführer von eBay Deutschland fügt hinzu: "Alle Artikel, die Nutzer in Österreich bei eBay.de und auf unseren anderen Nationalseiten anbieten, fassen wir nun zusätzlich bei eBay Österreich zusammen. Das bedeutet: doppelte Chancen für die Verkäufer!" Mit den neuen eBay-Spezialseiten für die Alpenrepublik lassen sich Artikel österreichischer Anbieter viel schneller auffinden; außerdem wird der Handel mit solchen Produkten erheblich erleichtert, die nur schwer zu transportieren sind oder die der Interessent vor seiner Kaufentscheidung persönlich in Augenschein nehmen möchte. "Der neue Service erlaubt österreichischen eBay-Kunden ab sofort aber nicht nur das bequeme Handeln innerhalb ihres Landes, er verschafft ihnen darüber hinaus den Zugang zur 18,9 Millionen Mitglieder starken weltweiten eBay-Community", betont der eBay.de-Geschäftsführer. Der Spezialservice für die Alpenrepublik gehört zum deutschen eBay-Auftritt. Laut Philipp Justus ist der Österreich-Start Teil der eBay-Strategie, die die Etablierung zusätzlicher länderspezifischer Online-Marktplätze auf der Basis bereits bestehender eBay-Länder mit gleicher Sprache vorsieht. Ziel dieser Strategie ist es nach Justus' Angaben, rasch in Europa zu wachsen und mit nur geringen Investitionen in die Technologie schneller und effizienter in neue Märkte einzutreten. eBay ist der weltweit größte Online-Marktplatz. 1995 gegründet, hat sich eBay zu einem leistungsstarken Marktplatz für den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen entwickelt. Jeden Tag werden in Tausenden von Kategorien Millionen von Artikeln angeboten. eBay ermöglicht den Handel auf regionaler, nationaler und sogar globaler Ebene. Hierzu stehen 68 regionale Märkte weltweit sowie länderspezifische Handelsplätze in den USA sowie in Großbritannien, Frankreich, Kanada, Japan und Australien zur Verfügung. Auch in Deutschland ist eBay.de Marktführer und betreibt neun innerdeutsche Regionalmärkte. Die 1999 gegründete eBay GmbH (www.eBay.de) mit Sitz in Dreilinden bei Berlin bearbeitet unter der Leitung von Geschäftsführer Philipp Justus und Mitgründer Jörg Rheinboldt den deutschsprachigen Raum. ots Originaltext: eBay GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Joachim M. Guentert, eBay GmbH, Heinrich-Hertz-Straße 3a-c 14532 Europarc-Dreilinden, Fon: +49(0)331-7042-161, Fax: +49(0)331-7042-444 E-Mail: guentert@eBay.de, Web: www.eBay.de und www.eBayPro.de PR: Team Andreas Dripke GmbH, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden Fon: +49(0)611-973150, Fax: +49(0)611-719290, E-Mail: team@dripke.de, Web: www.dripke.de Original-Content von: eBay GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: eBay GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: