eBay GmbH

"BigBrother"-Alex: Seinen Porsche verkauft er online bei www.eBay.de

    Dreilinden/Bonn (ots) -

    - Der neun Jahre alte dunkelblaue 911-er Carrera 2 ist noch bis
        Sonntagabend erhältlich
    - Der Käufer wird von Alex in dessen Bonner Kultkneipe "Rheinlust"
        persönlich empfangen

      Er ist nicht nur (erstens) der insbesondere von Frauen
umschwärmte Star der "BigBrother"-Premierenstaffel und (zweitens)
auch der Inhaber der Bonner Kultkneipe "Rheinlust" - nein, Alex Jolig
ist (drittens) auch stolzer Besitzer eines schnittigen 911-er
Porsche. Noch-Besitzer, muss man korrekterweise sagen: Denn nun steht
der dunkelblaue Sportwagen im Internet zum Verkauf - und zwar bei
eBay.de, dem deutschen Ableger des weltweiten Online-Marktplatzes
eBay.
    
    Noch bis zum kommenden Sonntagabend (17. Dezember) haben nicht nur
alle "BigBrother"-Fans die Möglichkeit, das mit vielen Extras
ausgestattete PS-Wunder vom Typ Carrera 2 964 bei www.eBay.de online
zu erwerben - dazu muss man lediglich auf der eBay.de-Startseite
"Alex Porsche" ins "Was suchen Sie?"-Feld eintragen und dann auf
"Los" klicken. Das spektakulärste an dem Zuffenhausener Flitzer ist
zweifellos sein prominenter Noch-Eigentümer. So wird sich Alex Jolig
denn auch nicht lumpen lassen und den künftigen Besitzer seines -
handsignierten! - Porsches zusätzlich mit einer Autogrammkarte sowie
einem Video und einer CD ausstatten. Und als Krönung gibt's obendrein
eine Einladung zu einem Abendessen zu zweit in der "Rheinlust" - der
Porsche-Käufer und seine Begleitung werden dabei von Alex persönlich
begrüßt.
    
    "Die Internetseite www.eBay.de ist eine wahre Fundgrube - egal
wofür man sich interessiert, hier findet man einfach alles", weiß
Alex Jolig. Der bekennende eBay-Fan ergänzt: "Ich gehe hier
regelmäßig online stöbern." Alex' Porsche wird in der
eBay.de-Kategorie "Alles zum Thema Auto", dem Portal zur Auto- und
Motorradwelt, präsentiert. Wer sich hier einklickt, gelangt ins
"Auto-O-Rama" von eBay.de, wo alle Arten motorisierter Zwei- und
Vierräder gehandelt werden - von A wie Audi bis Y wie Yamaha. Neben
dem "Auto-O-Rama" verfügt der eBay.de-Marktplatz über neun weitere
"Alles zum Thema..."-Spezialseiten, beispielsweise zu den Themen
Musik, Computer, Schmuck, Reise oder Sport.
    
    eBay ist der weltweit größte Online-Marktplatz. 1995 gegründet,
hat sich eBay zu einem leistungsstarken Marktplatz für den Verkauf
von Gütern und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen
entwickelt. Jeden Tag werden in Tausenden von Kategorien Millionen
von Artikeln angeboten. eBay ermöglicht den Handel auf regionaler,
nationaler und sogar globaler Ebene. Hierzu stehen 68 regionale
Märkte weltweit sowie länderspezifische Handelsplätze in den USA
sowie in Großbritannien, Frankreich, Kanada, Japan und Australien zur
Verfügung. Auch in Deutschland ist eBay.de Marktführer und betreibt
neun innerdeutsche Regionalmärkte. Die 1999 gegründete eBay GmbH
(www.eBay.de) mit Sitz in Dreilinden bei Berlin bearbeitet unter der
Leitung von Geschäftsführer Philipp Justus und Mitgründer Jörg
Rheinboldt den deutschsprachigen Raum.
    
    
ots Originaltext: eBay GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Weitere Informationen:
Joachim M. Guentert,
eBay GmbH,
Heinrich-Hertz-Straße 3a-c
14532 Europarc-Dreilinden,
Fon: +49(0)331-7042-161,
Fax: +49(0)331-7042-444
E-Mail: guentert@eBay.de,
Web: www.eBay.de und www.eBayPro.de

PR: Team Andreas Dripke GmbH,
Mühlhohle 2,
65205 Wiesbaden
Fon: +49(0)611-973150,
Fax: +49(0)611-719290,
E-Mail: team@dripke.de,
Web: www.dripke.de

Original-Content von: eBay GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eBay GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: