eBay GmbH

Online-Marktplatz www.eBay.de arbeitet mit Olympic Aid zugunsten von Flüchtlingskindern zusammen
Persönliche Memorabilia von Athleten der Olympischen Spiele 2000 bei eBay.de

Dreilinden (ots) - Erstmals in der Geschichte der Olympischen Spiele werden persönliche Memorabilia der weltbesten Sportler von Olympic Aid, dem offiziellen olympischen Hilfsprogramm, im Internet verkauft - ab heute geht es los. Zum Zeichen der Bedeutung dieses Projekts und zum Start spendet Juan Antonio Samaranch, der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, seine offizielle Ehrennadel mit den fünf olympischen Ringen in 24-Karat-Gold. Der Artikel und alle weiteren werden bei eBay (www.ebay.de), dem weltweiten Online-Marktplatz, angeboten. Olympic Aid kann unter der Internet-Adresse www.olympicaid.com erreicht werden. Beginnend mit dem heutigen Tag und dann fortlaufend während der Dauer der Spiele, wird Olympic Aid signierte Erinnerungsstücke, angefangen bei Sportkleidung und Ausrüstung bis hin zu persönlichen Dingen, von zahlreichen Athleten sammeln. Diese Gegenstände werden täglich weltweit über eBay.de und die verschiedenen eBay-Websites in den USA, Australien, Japan, Kanada und Großbritannien versteigert. Der Vorsitzende von Olympic Aid und vierfache Goldmedaillen-Gewinner, Johann Olav Koss, sagte: "Auktionen bieten eine attraktive Möglichkeit für Interessierte, an der Olympischen Geschichte und Idee teilzuhaben. Indem sie an der weltgrößten Online-Versteigerung von persönlichen Andenken der Athleten teilnehmen, ermöglichen sie eine großartige Spende für bedürftige Kinder in der ganzen Welt." Was ist Olympic Aid? Olympic Aid wurde von Athleten mit der Absicht ins Leben gerufen, Spenden für Flüchtlingskinder und andere bedürftige Kinder in Australien und aller Welt zu sammeln. Die hinter Olympic Aid stehende Idee basiert auf den traditionellen olympischen Gedanken von Frieden, Menschenwürde und dem Streben nach menschlichen Höchstleistungen. Während der Spiele 2000 in Sydney kommen internationale und australische Athleten zusammen, um die humanitäre Hilfsorganisation Olympic Aid aktiv zu unterstützen. Ziel ist es, über den Sport Kindern ihre persönliche Entfaltung zuhause wie auch in ihrem Lebensumfeld zu ermöglichen. Olympic Aid will das Recht eines jeden Kindes auf Lebensfreude in den Köpfen der Menschen verankern. Olympic Aid, ein weltweiter Partner des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR), wurde 1994 anlässlich der Winterspiele von Lillehammer gegründet. 1994 und während der Spiele von Atlanta 1996 kamen über 31 Millionen US-Dollar für Kinder in den Krisenregionen Sarajevo, Eritrea und Afghanistan zusammen. Im Jahr 2000 wird Olympic Aid Hilfsprogramme sowohl für Flüchtlingskinder und Kinder eingeborener Völker als auch für sozial benachteiligte australische Kinder starten. eBay ist der weltweit größte Online-Marktplatz. 1995 gegründet, hat sich eBay zu einem leistungsstarken Marktplatz für den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen entwickelt. Jeden Tag werden in Tausenden von Kategorien Millionen von Artikeln angeboten. eBay ermöglicht den Handel auf regionaler, nationaler und sogar globaler Ebene. Hierzu stehen 53 regionale Märkte in den USA sowie länderspezifische Handelsplätze in Großbritannien, Kanada, Japan und Australien zur Verfügung. Auch in Deutschland ist eBay.de Marktführer und betreibt neun innerdeutsche Regionalmärkte. Die 1999 gegründete eBay GmbH (www.eBay.de) bearbeitet unter der Leitung von Geschäftsführer Philipp Justus und Mitgründer Jörg Rheinboldt den deutschsprachigen Raum. ots Originaltext: eBay GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Joachim M. Guentert eBay GmbH Heinrich-Hertz-Straße 3a-c 14532 Europarc-Dreilinden Fon: +49(0)331-7042-161 Fax: +49(0)331-7042-444 E-Mail: guentert@eBay.de Web: www.eBay.de und www.eBayPro.de PR: Team Andreas Dripke GmbH Mühlhohle 2 65205 Wiesbaden Fon: +49(0)611-973150 Fax: +49(0)611-719290 E-Mail: andreas@dripke.de Web: www.dripke.de Original-Content von: eBay GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: