eBay GmbH

Der Kult-Comic mit Gimmick wird eingestellt - auf www.eBay.de finden Fans letzte Raritäten
Auf eBay.de lebt "Yps" weiter!

Dreilinden (ots) - "Yps" soll eingestellt werden! Eine ganze Generation von Comic-Lesern wurde vor kurzem von dieser Meldung aufgeschreckt. Und die Nachricht stimmt leider: Wegen zu geringer Auflage beabsichtigt der Egmont-Ehapa-Verlag tatsächlich, das Zwei-Wochen-Heft, das hauptsächlich wegen seiner stets beigelegten Minispielzeuge ("Gimmicks") Kultstatus errang, zumindest vorübergehend vom Markt zu nehmen - am 10. Oktober soll die vorerst letzte Ausgabe erscheinen. Danach wird es - sehr zum Leidwesen einer treuen Fangemeinde - keine Gimmicks von legendärem Rang mehr geben. Man erinnere sich nur an die berühmt-berüchtigten Urzeitkrebse, die Anti-Fliegen-Pistole, den Solar-Zeppelin oder die aufgeschnittene Mülltüte, die ein Abenteuerzelt sein wollte. Zwar schwappt in letzter Zeit eine immer heftiger werdende Protestwelle in die Räumlichkeiten des Egmont-Ehapa-Verlags, der das Magazin erst im März dieses Jahres übernommen hatte; mehr als ein "Kann sein, dass wir ,Yps' 2001 wieder rausbringen, vielleicht aber auch erst später" ist der Verlagssprecherin derzeit allerdings nicht zu entlocken. Wem solche Aussagen - mit Recht - zu unsicher sind, der sollte jetzt schnellstens im Internet die Seite von eBay.de, dem deutschen Ableger des weltweiten Online-Marktplatzes eBay, anklicken: Dort nämlich lebt "Yps" weiter! Unter www.eBay.de sind ab sofort absolute "Yps"-Raritäten erhältlich. Drei handsignierte Originalzeichnungen des "Yps"-Zeichners Ivica Litric, darunter die Titelzeichnungen der Hefte Nr. 726 (Oktober 1989) und Nr. 788 (Januar 1991), werden ebenso zum Startpreis von nur einer Mark angeboten wie zwei originalverpackte Hefte, auf denen der "Vater" der Gimmicks, Reinhard Haas, und Mitentwickler Shui-Li Shum ihre Autogramme hinterlassen haben. Bei diesen beiden Heften handelt es sich um die Ausgaben Nr. 1238 (mit Gimmick "Airpower-Armbrust") und Nr. 1246 (mit Gimmick "Pocket-Reisedrache"). Der Erlös der Online-Versteigerung kommt dem Social-Sponsoring-Projekt "Stern für Kinder - Vernetzte Welt für Kinder" (www.stern-fuer-kinder.de) zugute, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder, die stationär in einem Krankenhaus behandelt werden müssen, aus ihrer Isolation zu holen. Ihnen werden Multimedia-PCs zur Verfügung gestellt, die den Zugang zu einer eigens entwickelten Kommunikationsplattform ermöglichen. Auf dieser Plattform finden die erkrankten Kinder nicht nur altersgemäße Spiele und Informationen; vielmehr können sie sich dort ihre Langeweile durch Chatten mit Gleichaltrigen vertreiben, die in anderen Krankenhäusern behandelt werden. Derzeit sind zwölf Kinderkliniken in Deutschland über die Kinder-Computer miteinander vernetzt. Bereits seit langem fließt der Erlös ausgewählter Online-Auktionen auf eBay.de dem "Stern für Kinder" zu. eBay, der weltweite Online-Marktplatz, ist sowohl global wie auch in Deutschland die Nummer Eins. Das 1995 von Pierre Omidyar in den USA gegründete Unternehmen hat heute bereits über zwölf Millionen registrierte Mitglieder, die ständig an mehr als 4,5 Millionen Auktionen in 4.300 Kategorien weltweit teilnehmen. Die 1999 in Berlin gegründete eBay GmbH bearbeitet unter der Leitung von Geschäftsführer Philipp Justus und Mitgründer Jörg Rheinboldt den deutschsprachigen Raum. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2000 betrug das über eBay abgewickelte Handelsvolumen 2,3 Mrd. Mark weltweit und 133,4 Mio. Mark bei eBay.de. ots Originaltext: eBay Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Joachim M. Guentert, eBay GmbH, Heinrich-Hertz-Straße 3a-c 14532 Europarc-Dreilinden, Fon: +49(0)331-7042-161, Fax: +49(0)331-7042-444 E-Mail: guentert@ebay.de, Web: www.ebay.de und www.ebaypro.de PR: Team Andreas Dripke GmbH, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden Fon: +49(0)611-973150, Fax: +49(0)611-719290, E-Mail: andreas@dripke.de, Web: www.dripke.de Original-Content von: eBay GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: