eBay GmbH

Über 700 originale Auto-Konstruktionszeichnungen der 20-er bis 50-er Jahre werden ab heute auf www.ebay.de online angeboten
Echte Raritäten für echte Autofreunde: Original-historische Kfz-Skizzen auf eBay

    Dreilinden bei Berlin (ots) - Autofans, aufgepasst! Ein besonderer
Leckerbissen für alle Freunde historischer Automobile wird seit heute
auf eBay, dem weltgrößten Internet-Marktplatz, angeboten: Mehr als
700 originale Entwurfs- und Konstruktionszeichnungen von
Oldie-Karosserien der 20-er bis 50-er Jahre kommen auf www.ebay.de
unter den Online-Hammer. Die Namen der Automarken, von denen
Planskizzen zu haben sind, lassen jedem Autoliebhaber das Wasser im
Mund zusammen laufen: Mercedes, BMW, Wanderer, Adler, Opel, Lancia,
Staiger/Martini, Ford und Nash zählen zu den Fabrikaten, deren
Zeichnungen zur Versteigerung kommen.
      
    In Maßstäben von 1:1, 1:10 und 1:15 angefertigt, sind die
Komplett- und Detailzeichnungen, die etwa in der Zeit zwischen 1928
und 1955 mit Bleistift oder Tusche von Hand auf Pergament, Papier und
Karton gezeichnet wurden, bestens erhalten. Das Deutsche Museum in
München und mehrere Gutachter haben die Echtheit aller Zeichnungen
bestätigt. Die über 700 Originale sind nur als Gesamtpaket
erhältlich; der Anbieter legt großen Wert darauf, dass die
einzigartigen Dokumente der automobilen Zeitgeschichte nur in die
Hände eines wirklichen Liebhabers kommen. Eine besondere Rarität
innerhalb der außergewöhnlichen Sammlung ist die 1:1-Zeichnung eines
Unikats von "Autopapst" Ferdinand Porsche. Von diesem Fahrzeug namens
"Urach B" existieren heute nur noch die auf eBay.de angebotenen
historischen Dokumente - das Auto selbst, das in den 30-er Jahren
Porsches Privatwagen war und nur ein einziges Mal gebaut wurde, ist
verloren gegangen.
    
    Alle Zeichnungen stammen aus der legendären Stuttgarter
Konstruktionsschmiede Reutter, die für zahlreiche namhafte
Kfz-Fabrikanten Karosserien im Serienbau sowie auch
Einzelanfertigungen herstellte. In Zusammenarbeit mit Ferdinand
Porsche entstanden bei Reutter in den Jahren 1932/33 nicht nur einige
ganz spezielle Wanderer-Aufbauten, sondern auch
NSU-Volkswagen-Prototypen sowie KdF-Versuchswagen, von denen
Zeichnungen im Paket enthalten sind. Auch BMW ließ 1951
Vorserien-Fahrzeuge vom Typ 501 (1:1-Zeichnung ebenfalls vorhanden)
bei Reutter karossieren.
    
    Die Zeichnungssammlung wurden vor einigen Jahren zufällig in den
ehemaligen Reutter'schen Kellerräumen aufgefunden, nachdem sie über
Jahrzehnte hinweg in Vergessenheit geraten war. Ein Stuttgarter
Unternehmer, der die Räumlichkeiten anmieten wollte, stieß beim
Entsorgen diverser dort eingelagerter Gegenstände auf den
automobilgeschichtlichen Schatz. Dessen Wert erkannte auch ein
Museum, dem einige der Zeichnungen danach angeboten wurden. Das
Museum informierte die einzelnen Autohersteller, denen es jedoch
weder mit einem lukrativen Angebot noch auf dem Klageweg gelang, in
den Besitz der Zeichnungen zu kommen. Seit 1988 sind Eigentumsrechte
eindeutig geklärt; und heute bietet der Eigentümer die Abbilder
automobiler Meilensteine exklusiv auf eBay.de an.
    
    eBay ist der größte Internet-Marktplatz der Welt und die Nummer 1
in Deutschland. Das 1995 von Pierre Omidyar in den USA gegründete
Unternehmen hat heute bereits über zwölf Millionen registrierte
Mitglieder, die ständig an mehr als 4,5 Millionen Auktionen in 4.300
Kategorien weltweit teilnehmen. Das über eBay abgewickelte
Handelsvolumen liegt bei durchschnittlich 20 Mio. Mark pro Tag
weltweit und ca. 1,2 Mio. Mark täglich im deutschsprachigen Raum. Die
1999 in Berlin gegründete eBay GmbH bearbeitet unter der Leitung von
Geschäftsführer Philipp Justus und Mitgründer Jörg Rheinboldt den
deutschsprachigen Raum.
    
    
ots Originaltext: eBay GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Weitere Informationen:
Joachim M. Guentert,
eBay GmbH, Heinrich-Hertz-Straße 3a-c
14532 EUROPARC-Dreilinden,
Fon: +49(0)331-7042-161, Fax: +49(0)331-7042-444
E-Mail: guentert@ebay.de, Web: www.ebay.de und www.ebaypro.de

PR: Team Andreas Dripke GmbH,
Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden
Fon: +49(0)611-973150, Fax: +49(0)611-719290,
E-Mail: andreas@dripke.de, Web: www.dripke.de

Original-Content von: eBay GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eBay GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: