eBay GmbH

Wirtschaftsmagazin nahm 15 Online-Auktionsplattformen unter die Lupe: eBay im "Capital"-Test auf Platz Eins

Berlin (ots) - Urteil für den weltgrößten Internet-Marktplatz: "Allerhöchster Schnäppchenfaktor" Der weltgrößte Internet-Marktplatz eBay belegt in einem aktuellen Test des renommierten Wirtschaftsmagazins "Capital" den ersten Platz. Von den insgesamt 15 Online-Auktionsplattformen, die von den "Capital"-Testern unter die Lupe genommen wurden, erhielten nur zwei - darunter eBay - eine CCCCC-Bewertung, was einem "Sehr gut"-Urteil entspricht. eBay trug jedoch in der Gesamtbilanz des Tests den Alleinsieg davon. Vier Wochen lang dauerte der Test, der im aktuellen "Capital"-Heft Nr. 05/2000 nachzulesen ist. Auf jeder der 15 Plattformen ersteigerten die Tester Produkte aus Privathand oder - sofern möglich - Neuwaren gewerblicher Verkäufer. Gewertet wurde in fünf verschiedenen Kategorien: Web-Oberfläche, Angebot, Preise, Sicherheit und Service. Die beiden letztgenannten Bereiche wurden dabei höher gewichtet als der Web-Auftritt. Beim Web-Auftritt kam es auf Bedienungsfreundlichkeit, Optik und Aktualität an. In der Angebotskategorie zählten der Umfang des Angebots, die Zahl und die Übersichtlichkeit der Rubriken sowie die Präsentation der Artikel. Als Kriterien in der Preissparte wurden das Preisniveau der Waren, die Nutzungskosten für Bieter und Anbieter sowie die Informationsmöglichkeiten über die Kosten benotet. Datenschutz und Datensicherheit, Garantien und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen spielten im Testsegment Sicherheit die Hauptrollen, während die "Capital"-Tester in Sachen Service Wert auf Schnelligkeit und Support legten. Zur Überprüfung der Qualität des Kundenservices wurden per E-Mail Anfragen an die 15 Testkandidaten geschickt - ein "Mangelhaft" erhielten hier jene Anbieter, die nach sieben Tagen noch immer nicht reagiert hatten oder telefonisch nicht erreichbar waren. Bewertet wurde hier außerdem die Qualität der Online-Hilfstexte sowie der Ablauf des Kunden-Registrierungsverfahrens. In der Testkategorie Angebot belegte eBay mit der Note 1,0 unangefochten den ersten Rang. In den vier anderen Prüfbereichen ging der weltgrößte Internet-Marktplatz jeweils als Zweiter durchs Ziel, was in der Endauswertung die oberste Position auf dem Siegertreppchen bedeutet. Abschließend bescheinigten die "Capital"-Tester der eBay-Plattform den "allerhöchsten Schnäppchenfaktor". eBay ist der größte Online-Marktplatz der Welt und die Nummer Eins in Deutschland. Das 1995 in den USA gegründete Unternehmen hat heute bereits über zehn Millionen registrierte Mitglieder, die an mehr als 4,5 Millionen Auktionen in über 4.300 Kategorien weltweit teilnehmen. eBay Deutschland wurde Anfang 1999 als alando.de AG von den drei Brüdern Marc, Oliver und Alexander Samwer und ihren Freunden Max Finger, Karel Dörner und Jörg Rheinboldt gegründet. ots Originaltext: eBay GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Joachim M. Guentert, eBay Deutschland, eBay GmbH, Blücherstraße 31, 10961 Berlin Fon: 030/695973-61, E-Mail: guentert@ebay.de, Web: www.ebay.de und www.ebaypro.de Pressekontakt: PR-Agentur Andreas Dripke GmbH, Wiesbaden Fon: 0611/973150, Fax: 0611/719290, E-Mail: andreas@dripke.de Original-Content von: eBay GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: