eBay GmbH

"CeBIT wird eBay-Messe"

Berlin (ots) - * www.ebay.de wird zum "CeBIT-Hammer" * Live aus Hannover bei Intershop, D2, HP und Oracle * Mitsteigern beim Messerundgang per WAP-Handy Nokia 7110 * 50.000 Messebesucher "outen" sich als "eBays" * Jeden Tag winken tolle Preise - Erlös für die eBay-Kinderstationen "Die CeBIT 2000 wird eine eBay-Messe", erklärt Oliver Samwer, Gründer und Vice President von eBay Europe: Millionenschwere Werbung ist out - wer auf der diesjährigen CeBIT auffallen will, versteigert seine Messe-Highlights unter www.ebay.de im Internet. Seit die eBay GmbH in Berlin, deutscher Ableger des größten Online-Marktplatzes der Welt, die Messe-Aktion "der CeBIT-Hammer" angekündigt hat, bringt der elektronische Postbote waschkörbeweise E-Mails von CeBIT-Ausstellern nach Berlin. Sie wollen an möglichst prominenter Stelle auf der "eBay CeBIT" ihre Neuheiten präsentieren. Besonderheit zur Messe: Die Firmen können nicht nur ihre Angebote detailliert beschreiben, sondern auch das Firmenlogo und die Standnummer darstellen. Auf Messe-Neuheiten, von denen erst in allerletzter Minute der Schleier gelüftet werden soll, hat sich eBay vorbereitet: Neue Auktionen können live aus Hannover innerhalb einer Minute in die Auktionsplattform eingestellt werden. eBay arbeitet hierzu mit Intershop, D2-Mannesmann, Oracle und Hewlett-Packard zusammen, auf deren Ständen es ständig Liveauktionen geben wird. Der Clou: Die Besucher können während ihres Messerundgangs per WAP-Handy mitsteigern. Hierzu sind in Kooperation mit Nokia überall auf dem Messegelände "eBay Girls" unterwegs, die das Media-Handy Nokia 7110 für das Mitsteigern zur Verfügung stellen. eBay gehört zu den ersten E-Commerce-Sites in Deutschland, die die neue WAP-Technologie erfolgreich einsetzen. Um die CeBIT zur "eBay-Messe" umzufunktionieren, verteilt der "kundenfreundlichste Onlinemarktplatz der Welt" (eBay-Fan Kai Pflaume) mehr als 50.000 T-Shirts und Lebkuchenherzen in Hannover. Sofort anziehen bzw. umhängen, um sich als "eBay" zu outen, und dann von einem der zahlreichen eBay-Fotografen auf der Messe ablichten lassen, rät eBay-Chef Oliver Samwer. Wer mit T-Shirt oder Herz "erwischt" wird, kann sich mit Bild auf der Website der Auktionsplattform wiederfinden und nimmt am eBay-Gewinnspiel teil. Jeden Tag winken tolle Preise, darunter viele Messe-Highlights, die in Hannover selbst noch gar nicht zu bekommen sind: die neuesten Handys, DVD-Player, CDs und viele Überraschungen. Wer sich vom Messetrubel erholen will, darf hoffen, die Traumreise zu gewinnen, die eine ganze Woche lang unter www.ebay.de verlost wird. Wer sich die neuesten Messe-Schnäppchen online unter den Nagel reist, tut zugleich Gutes: Der gesamte CeBIT-Erlös kommt den von eBay unterstützten Kinderstationen im Charite-Klinikum sowie der Benjamin-Franklin-Klinik in Berlin in Zusammenarbeit mit der Aktion "Kinderstern" in Berlin zugute. eBay und "Kinderstern" rüsten die Kinderstationen mit Multimedia-PCs und einer eigens dafür entwickelten neuen Software aus, um den kleinen Patienten den tristen und teils schmerzvollen Klinikalltag zu versüßen. "eBay versteht sich als weltweite Gemeinschaft von Menschen, die jederzeit und gerne zur Hilfe bereit sind", erklärt Oliver Samwer. eBay ist der größte Online-Markplatz der Welt und die Nummer 1 in Deutschland. Das 1995 in den USA gegründete Unternehmen hat heute bereits10 Millionen registrierte Mitglieder, die an mehr als 4,5 Millionen Auktionen in über 3500 Kategorien weltweit teilnehmen. eBay Deutschland wurde Anfang 1999 als alando.de AG von den drei Brüdern Marc, Oliver und Alexander Samwer und ihren Freunden Max Finger, Karel Dörner und Jörg Rheinboldt gegründet. Email andreas@dripke.de oder Fax +49 (0) 611 - 719290 - Ich will auf der CeBIT mit Oliver Samwer sprechen. Terminwunsch: - Ich komme zur CeBIT-Pressekonferenz SiliconCityClub/PSINet/VentureLab mit Oliver Samwer als Sprecher der Internet-Unternehmerinitiative Silicon City Club (Mittwoch, 23. Februar 15.30 Uhr, CeBIT, TCM, Saal 108/109/110). ots Originaltext: eBay GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Weitere Informationen: Joachim M. Guentert, eBay GmbH, Blücherstr. 31, 10961 Berlin, Tel. +49(0)30-695973 12, Email: guentert@ebay.de, Web: www.ebay.de und www.ebaypro.de PR: Ulrike Ehemann, Andreas Dripke, Tel. +49(0)611-973150, Email: andreas@dripke.de Original-Content von: eBay GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: